Erdbeer-Mousse Törtchen

  • 0 of 5

Zutaten

Zutaten

4 Portionen

Für das Erdbeer-Mousse:

  • 160 g Schlagobers
  • 100 g Erdbeeren
  • 4 Blätter Gelatine
  • 40 g Griechisches Joghurt

Für den Boden:

  • 60 g Schokoladekekse
  • 25 g Butter, flüssig
  • 20 g dunkle Schokolade

Dekoration:

  • Erdbeeren zum Garnieren

Zubereitungszeit: 20 Min.

Kühlzeit: 2 Stunden

Zubereitung

  1. 4 Backringe (Durchmesser 7 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Schlagobers steif schlagen und beiseite stellen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser für 5 Minuten einweichen.
  4. Erdbeeren mit dem Joghurt zusammen pürieren, bis es eine homogene Konsistenz hat.
  5. Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. Einen Teil der Erdbeermischung erwärmen. Gelatine unterrühren bis sie sich aufgelöst hat. Dann mit den restlichen Erdbeeren vermischen.
  6. Das beiseite gestellte Schlagobers vorsichtig unterheben.
  7. Für den Boden werden erst die Kekse in einem Zerkleinerer gemixt, dann kommt die geschmolzene Butter dazu und alles wird nochmal vermengt.
  8. Die Masse wird auf die Backringe verteilt.
  9. Die Schokolade wird ebenfalls in einem Zerkleinerer zerkleinert und auf der Keksschicht verteilt.
  10. Darauf kommt nun die Erdbeermasse.
  11. Die Törtchen für mind. 2 Stunden kaltstellen.
  12. Vor dem Servieren, vorsichtig aus den Ringen lösen und mit Erdbeeren garnieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung