Unsere Produkte entdecken Lassen Sie sich inspirieren
Braun Household kitchen products Braun Household ironing products Braun Household Collections Other Braun Products Braun Household  - Food and Recipies Experience the versatility. Braun Household  - Garment Care
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Apfel-Cupcakes mit Zimttopping

Apfel-Cupcakes mit Zimttopping

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
50 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

0.5 TL gemahlener Zimt
1.0 TL Backpulver
110.0 g Zucker
120.0 g Butter
120.0 g Mehl mit Backpulver
140.0 g Butter
2.0  Äpfel
2.0 groß Eier
2.0 EL Milch
2.0 EL Zucker
280.0 g Puderzucker
  Zimt
2.0 Saft von Zitronen


Anweisungen

SCHRITT 1/9
Die gewürfelten Äpfel in einen Topf mit Zitronensaft, Zucker und Zimt geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Dieses Rezept wurde mit der Braun Küchenmaschine sowie dem Braun Stabmixer mit dem MQ 50-EasyClick Püree-/Kartoffelstampfer-Aufsatz zubereitet. Zum Nachkochen dieses Rezeptes werden die Braun Küchenmaschine und die Aufsätze, die Teil der folgenden Serien und Kollektionen sind, benötigt:
SCHRITT 2/9
Die Flüssigkeit abtropfen lassen und die Äpfel mit dem Braun EasyClick-Püree-/Kartoffelstampfer-Aufsatz leicht pürieren. Zum Abkühlen beiseitestellen.
SCHRITT 3/9
Den Ofen auf 180 °C vorheizen und das Apfelmus auf die Muffinförmchen verteilen.
SCHRITT 4/9
Für die Cupcake-Mischung Butter und Zucker in die Braun Küchenmaschine geben und verrühren. Die Eier hineinschlagen und das Mehl und Backpulver hinzugeben.
SCHRITT 5/9
Etwas Milch hinzugeben, bis die Masse eine Kuchenteigkonsistenz hat.
SCHRITT 6/9
Die Cupcake-Mischung auf die Förmchen verteilen und die Förmchen jeweils zur Hälfte füllen.
SCHRITT 7/9
Für 10 bis 15 Minuten, oder bis diese oben goldbraun sind, backen, dann auskühlen lassen.
SCHRITT 8/9
Für den Belag die Butter in einer großen Schüssel mit dem Braun Edelstahl-Schneebesen zu einem weichen Teig schlagen. Die Hälfte des Puderzuckers und den Zimt hinzugeben und glatt rühren. Den restlichen Puderzucker mit einem Esslöffel Milch zugeben, gegebenenfalls noch mehr Milch hinzugeben, bis die Mischung glatt und cremig ist.
SCHRITT 9/9
Den Belag in einen Spritzbeutel löffeln und mit einer Sterntülle den Belag in großen Rosetten auf die Cupcakes spritzen.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Apfel-Cupcakes mit Zimttopping

Apfel-Cupcakes mit Zimttopping

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
50 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


0.5 TL gemahlener Zimt
1.0 TL Backpulver
110.0 g Zucker
120.0 g Butter
120.0 g Mehl mit Backpulver
140.0 g Butter
2.0  Äpfel
2.0 groß Eier
2.0 EL Milch
2.0 EL Zucker
280.0 g Puderzucker
  Zimt
2.0 Saft von Zitronen

Anweisungen

SCHRITT 1/9
Die gewürfelten Äpfel in einen Topf mit Zitronensaft, Zucker und Zimt geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.
SCHRITT 2/9
Die Flüssigkeit abtropfen lassen und die Äpfel mit dem Braun EasyClick-Püree-/Kartoffelstampfer-Aufsatz leicht pürieren. Zum Abkühlen beiseitestellen.
SCHRITT 3/9
Den Ofen auf 180 °C vorheizen und das Apfelmus auf die Muffinförmchen verteilen.
SCHRITT 4/9
Für die Cupcake-Mischung Butter und Zucker in die Braun Küchenmaschine geben und verrühren. Die Eier hineinschlagen und das Mehl und Backpulver hinzugeben.
SCHRITT 5/9
Etwas Milch hinzugeben, bis die Masse eine Kuchenteigkonsistenz hat.
SCHRITT 6/9
Die Cupcake-Mischung auf die Förmchen verteilen und die Förmchen jeweils zur Hälfte füllen.
SCHRITT 7/9
Für 10 bis 15 Minuten, oder bis diese oben goldbraun sind, backen, dann auskühlen lassen.
SCHRITT 8/9
Für den Belag die Butter in einer großen Schüssel mit dem Braun Edelstahl-Schneebesen zu einem weichen Teig schlagen. Die Hälfte des Puderzuckers und den Zimt hinzugeben und glatt rühren. Den restlichen Puderzucker mit einem Esslöffel Milch zugeben, gegebenenfalls noch mehr Milch hinzugeben, bis die Mischung glatt und cremig ist.
SCHRITT 9/9
Den Belag in einen Spritzbeutel löffeln und mit einer Sterntülle den Belag in großen Rosetten auf die Cupcakes spritzen.

Anmerkungen

Wird geladen