de-NavCard-hand-blender-1080x720.jpg

en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

br_en_NavNode_FoodPrep_Node_HB-Attachments_1080x720.jpg

en-NavCard-hand-mixer-1080x720.jpg

en-NavCard-jug-blender-1080x720.jpg

en-NavCard-food-processors-1080x720.jpg

en-NavCard-food-steamers-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-NavCard-multifunctional-contact-grills-1080x720.jpg

CG9167_8_1080x720.jpg

en-NavCard-waffle-and-sandwich-maker-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Coffee-makers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Water-kettles_1080x720.jpg

en-NavCard-citrus-juicer-1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Toaster_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Spin-Juicers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_PurEaseCollection_1080x720.jpg

en-navnod-collections-1080x720.jpg

en-NavCard-id-breakfast-collection-1080x720.jpg

en-NavCard-breakfast-1-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

br_en_NavNode_GarmentCare_Node_Steam-irons_1080x720.jpg

menu promo.png

menu promo outlet.png

1080x720 (2).png

Handmixer Aktion

Bis zu -25% auf ausgewählte Handmixer

Jetzt bestellen
en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

br_en_NavNode_GarmentCare_Node_Garment-steamers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Support_Node_Services_1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Selbsgemachte Tonkabohnen Schokopralinen mit Salzflocken

Selbsgemachte Tonkabohnen Schokopralinen mit Salzflocken

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
180 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum

Zutaten

Portionen:
Ergibt: 25

200 g dunkle Schokolade, Kuvertüre
200 g dunkle Schokolade
100 g Butter
2 EL Backpulver
3  Tonkabohne
1 EL Salz, Flocken


Anweisungen

SCHRITT 1/11

Dunkle Kuvertüre in den MultiQuick 9 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz geben und in kleine Stücke hacken. Danach die Schokolade in einen Topf geben.

SCHRITT 2/11

Die Zartbitterschokolade in den MultiQuick 9 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz geben und in kleine Stücke hacken.

SCHRITT 3/11

Die Hälfte der Zartbitterschokolade in den Topf mit der Kuvertüre geben und beide Schokoladen zusammen über einem Wasserbad schmelzen. Die Butter hinzufügen und in der Schokolade schmelzen, gut verrühren.

SCHRITT 4/11

Tonkabohnen mit dem MultiQuick 9 Gewürzmühlen-Aufsatz fein mahlen.

SCHRITT 5/11

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, den Kakao und ein Drittel des Tonka-Gewürzes hinzugeben und mit dem MultiQuick 9 Schneebesen-Aufsatz verrühren. 

SCHRITT 6/11

In eine Schüssel umfüllen und für 1 - 1½ Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest geworden ist und sich leicht formen lässt.

SCHRITT 7/11

Mit den Händen ca. 25 gleich große Pralinen formen.

SCHRITT 8/11

Die restliche Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Das Öl hineingießen und gut verrühren

SCHRITT 9/11

Anschließend eine Praline nach der anderen in die Schokolade tauchen. Dazu eine Pralinenkugel auf einen Esslöffel setzen und in die Schokolade tauchen. Etwas abtropfen lassen und auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech legen. Die Pralinen mit dem restlichen Tonka-Gewürz und den Salzflocken bestreuen.

SCHRITT 10/11

Schokopralinen etwa 60 Minuten lang trocknen lassen.

SCHRITT 11/11

Pralinenkugeln in kleine Papiertüten füllen und verschenken.


Dieses Rezept wurde mit dem MultiQuick 9 (MQ 9138 XI) von Braun zubereitet.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Selbsgemachte Tonkabohnen Schokopralinen mit Salzflocken

Selbsgemachte Tonkabohnen Schokopralinen mit Salzflocken

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
180 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum
Portionen:
Ergibt:25

Zutaten


200 g dunkle Schokolade, Kuvertüre
200 g dunkle Schokolade
100 g Butter
2 EL Backpulver
3  Tonkabohne
1 EL Salz, Flocken

Anweisungen

SCHRITT 1/11

Dunkle Kuvertüre in den MultiQuick 9 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz geben und in kleine Stücke hacken. Danach die Schokolade in einen Topf geben.

SCHRITT 2/11

Die Zartbitterschokolade in den MultiQuick 9 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz geben und in kleine Stücke hacken.

SCHRITT 3/11

Die Hälfte der Zartbitterschokolade in den Topf mit der Kuvertüre geben und beide Schokoladen zusammen über einem Wasserbad schmelzen. Die Butter hinzufügen und in der Schokolade schmelzen, gut verrühren.

SCHRITT 4/11

Tonkabohnen mit dem MultiQuick 9 Gewürzmühlen-Aufsatz fein mahlen.

SCHRITT 5/11

Wenn die Schokolade geschmolzen ist, den Kakao und ein Drittel des Tonka-Gewürzes hinzugeben und mit dem MultiQuick 9 Schneebesen-Aufsatz verrühren. 

SCHRITT 6/11

In eine Schüssel umfüllen und für 1 - 1½ Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest geworden ist und sich leicht formen lässt.

SCHRITT 7/11

Mit den Händen ca. 25 gleich große Pralinen formen.

SCHRITT 8/11

Die restliche Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Das Öl hineingießen und gut verrühren

SCHRITT 9/11

Anschließend eine Praline nach der anderen in die Schokolade tauchen. Dazu eine Pralinenkugel auf einen Esslöffel setzen und in die Schokolade tauchen. Etwas abtropfen lassen und auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech legen. Die Pralinen mit dem restlichen Tonka-Gewürz und den Salzflocken bestreuen.

SCHRITT 10/11

Schokopralinen etwa 60 Minuten lang trocknen lassen.

SCHRITT 11/11

Pralinenkugeln in kleine Papiertüten füllen und verschenken.

Anmerkungen

Wird geladen