Erdbeer-Kokos-Eis

  • 0 of 5

Zutaten

Zutaten

8 Portionen

Für das Erdbeerpüree:

  • 250 g frische Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Mineralwasser
  • Saft einer Zitrone

Für die Eisbasis

  • 400 ml Crème double oder Mascarpone
  • 400 ml Kondensmilch
  • 160 ml Kokosnuss Creme
  • 150 g Zucker

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Über Nacht in den Gefrierer geben

Zubereitung

  1. Für das Erdbeerpüree Erdbeeren, Wasser, Zucker und Zitronensaft im Zerkleinerer / Mixer / Eis-Crusher (1,25 l) gut mixen. Danach durch ein feines Sieb passieren.
  2. Edelstahl-Schneebesen einsetzen. Schlagobers und Zucker steif schlagen und beiseite stellen.
  3. In einer anderen Schüssel Kondensmilch mit Kokosnuss Creme verrühren. Mit dem Schneebesen 2 Minuten lang rühren, oder bis alles leicht schaumig ist.
  4. Kokosnuss Creme mit einer Spatel vorsichtig dem Schlagobers unterheben. Danach das Erdbeerpüree unterrühren. In einen luftdichten Behälter füllen, mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4-5 Stunden gefrieren lassen.
  5. Nehmen Sie das Eis vor dem Servieren 10 Minuten lang aus dem Gefrierschrank, damit es weich wird und servieren es mit frischen Erdbeeren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung