Mini Pavlova mit Beeren und Passionsfrucht

Mini Pavlova mit Beeren und Passionsfrucht

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: 2-3 Stunden

 

Zutaten für ca. 6 Portionen

  • 3 Eiweiß
  • 180 g Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 5 Passionsfrüchte
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Mascarpone
  • 150 ml Crème fraîche
  • 200 ml Schlagobers
  • 75 g Staubzucker
  • 250 g gemischte rote Früchte der Saison

Zubereitung

1. In einer sauberen, fettfreien Schüssel Eiweiß mit Zitronensaft mit dem Schneebesen-Zubehör schlagen, bis sich beim Herausnehmen des Schneebesens steife Spitzen bilden. Nach und nach Zucker hinzufügen und dabei ständig rühren, bis die Mischung dickflüssig und glänzend ist. Mit dem VarioControl Geschwindigkeitsrad können Sie durch einfaches Drehen des Rädchens mit dem Daumen, die optimale Geschwindigkeit genau definieren.

2. Schalten Sie den Backofen auf die niedrigste Einstellung, etwa um 110 ºC.

3. Löffeln Sie die Meringue-Mischung in einen Spritzbeutel mit einer 1,5 cm-Düse. Füllen Sie sechs 8-cm-Kreise mit Meringue auf einem ausgekleideten Backblech aus und legen Sie einen Ring um jeden Kreis, um einen kleinen Korb zu bilden. In den Ofen schieben und mindestens 2 bis 3 Stunden backen.

4. Während des Backens halbieren Sie die Passionsfrüchte und fangen den Saft und die Kerne auf. Den Saft in einen kleinen Topf geben, Orangensaft und Vanilleschote hinzufügen und zum Kochen bringen. Für einen konzentrierteren Geschmack, alles um die Hälfte reduzieren.

5. Mascarpone zusammen mit Staubzucker und Crème fraîche aufschlagen.

6. Den Passionsfruchtsaft sieben und der Mascarpone-Masse hinzufügen.

7. Schlagobers mit dem Schneebesen aufschlagen und unter die Passionsfruchtcreme heben.

8. Wenn die Meringue fertig gebacken sind, Ofen ausschalten und alles im Ofen knusprig werden lassen.

9. Heben Sie die Meringues vorsichtig vom Backpapier ab und legen Sie diese auf einen Rost, um sie vollständig abzukühlen.

10. Zum Servieren füllen Sie die Meringue-Körbe mit der Passionsfruchtcreme und belegen diese mit gemischten roten Früchten. Mit Staubzucker bestäuben, mit frischer Minze garnieren und sofort servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung