Brandteigkrapfen mit Schoko-Füllung

Brandteigkrapfen mit Schoko-Füllung

  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

- 150 ml Wasser

- 50 g Butter + noch ein Stückchen extra

- eine Prise Salz

- 60 g + 25 g Mehl

- 2 Eier

- 1 EL + 50 g Zucker

- 250 ml Milch

- 3 Eigelb

- 1 EL dunkles Kakaopuler

- 1 EL Maisstärke

- 120 g dunkle Schokolade

- 130 ml Schlagobers

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180º C vorheizen.
  2. Für den Brandteig 150 ml Wasser, 50 g Butter, 1 EL Zucker und eine Prise Salz in einen kleinen Topf geben und vorsichtig erhitzen, bis die Butter schmilzt. Die Hitze erhöhen und alles zum Kochen bringen. Sobald es kocht, Topf vom Herd nehmen, 60 g Mehl dazugeben und mit dem Handmixer (Teighaken) schnell verrühren. Wieder zurück auf den Herd,bei kleiner Flamme erhitzen, bis die Mischung glatt und glänzend wird und sich vom Rand des Topfes zu entfernen beginnt. Die Mischung in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.
  3. 2 Eier in den Mix- und Messbecher geben und mithilfe der nun eingesetzten Schneebesen bei niedriger Geschwindigkeit aufschlagen. Dank der EasyClick-Funktion ist das Lösen der Teighaken und das Anbringen der Schneebesen schnell und einfach.
  4. Sobald der Brandteig abgekühlt ist, die leicht geschlagenen Eier mit dem Schneebesen unterheben.
  5. Für die Schokoladencreme Milch zum Kochen bringen und Topf vom Feuer nehmen. Mit dem eingesetzten Schneebesen 3 Eigelb, 50 g Zucker, 1 EL Kakaopulver, 1 EL Maismehl und 25 g Mehl verquirlen. Nun alles über die heiße Milch gießen. Den Topf auf den Herd zurückstellen und ständig aufschlagen, bis die Mischung dickflüssig wird. Vom Herd nehmen und durch ein feines Sieb passieren. Abkühlen lassen.
  6. Ein paar Backbleche mit Backpapier auslegen, eine mittlere Düse in einen Spritzbeutel geben und die Masse in den Beutel füllen. Walnussgroße Kugeln auf das Backblech dressieren und 20-25 Minuten backen, bis sie goldfarben sind. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  7. Für die heiße Schokoladensauce 120 g Schokolade langsam erwärmen, 130 ml Schlagobers und ein Stückchen Butter bei leichter Hitze gut vermischen. Nicht zum Kochen bringen!
  8. Sobald die Brandteigkrapfen und die Füllung abgekühlt sind, die Füllung in einen Spritzbeutel geben und in die durchgeschnittenen Bällchen dressieren. Schön anrichten und mit heißer Schokosauce und Staubzucker servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung