Unsere Produkte entdecken Lassen Sie sich inspirieren
Braun Household kitchen products Braun Household ironing products Braun Household Collections Braun Other Products Hover image exchanged Braun Household  - Food and Recipies Experience the versatility. Braun Household  - Garment Care
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Omelett mit Kichererbsen-Brokkoli-Salat

Omelett mit Kichererbsen-Brokkoli-Salat

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
1.410 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

4 mittelgroße Eier
250 g Datteln
 eine Prise Salz
1 Bund Petersilie
 eine Prise Pfeffer
20 ml Olivenöl
2 EL Öl
200 g Brokkoli
215 g Kichererbsen
10 ml Balsamico-Essig
1 kleine rote Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 TL Rohrohrzucker
  Salz
  Pfeffer


Anweisungen

SCHRITT 1/7

Eier mit Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen-Aufsatz des Braun MultiQuick 9 Stabmixers schaumig schlagen.

SCHRITT 2/7

Den Brokkoli waschen und 5 Minuten in gesalzenem Wasser kochen.

SCHRITT 3/7

Aus der Eiermasse nacheinander 2 Omeletts in einer kleinen, beschichteten Pfanne braten.

SCHRITT 4/7

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Petersilie abspülen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Im 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hacken. Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und mixen. Jetzt den gekochten Brokkoli hinzugeben, kurz mixen, bis der Brokkoli leicht zerkleinert ist.

SCHRITT 5/7

Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen. Tomaten waschen und halbieren.

SCHRITT 6/7

Das Dressing unterheben und erneut abschmecken.

SCHRITT 7/7

Die Omeletts mit dem Salat füllen und sofort servieren.


Dieses Rezept wurde mit dem 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz und dem Schneebesen-Aufsatz des Braun MultiQuick 9 Stabmixers zubereitet.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Omelett mit Kichererbsen-Brokkoli-Salat

Omelett mit Kichererbsen-Brokkoli-Salat

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
1.410 Minuten
&
Verfasser
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


4 mittelgroße Eier
250 g Datteln
 eine Prise Salz
1 Bund Petersilie
 eine Prise Pfeffer
20 ml Olivenöl
2 EL Öl
200 g Brokkoli
215 g Kichererbsen
10 ml Balsamico-Essig
1 kleine rote Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 TL Rohrohrzucker
  Salz
  Pfeffer

Anweisungen

SCHRITT 1/7

Eier mit Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen-Aufsatz des Braun MultiQuick 9 Stabmixers schaumig schlagen.

SCHRITT 2/7

Den Brokkoli waschen und 5 Minuten in gesalzenem Wasser kochen.

SCHRITT 3/7

Aus der Eiermasse nacheinander 2 Omeletts in einer kleinen, beschichteten Pfanne braten.

SCHRITT 4/7

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Petersilie abspülen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Im 500-ml-Zerkleinerer-Aufsatz Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hacken. Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und mixen. Jetzt den gekochten Brokkoli hinzugeben, kurz mixen, bis der Brokkoli leicht zerkleinert ist.

SCHRITT 5/7

Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen. Tomaten waschen und halbieren.

SCHRITT 6/7

Das Dressing unterheben und erneut abschmecken.

SCHRITT 7/7

Die Omeletts mit dem Salat füllen und sofort servieren.

Anmerkungen

Wird geladen