Phase 5 - im Alter von 13-23 Monaten

Kleinkinder

Auch wenn Kleinkinder vieles essen können, was Erwachsenen essen, können sie keine großen Mengen mit einer Mahlzeit zu sich nehmen. Trotzdem müssen sie viele Kalorien zu sich nehmen.

Sie brauchen Snacks zwischen den Mahlzeiten, aber denken Sie daran, dass gesunde hausgemachte Snacks die besten sind. Besonders die, die Sie ganz einfach mit Ihrem Braun MultiQuick Stabmixer zubereiten können wie z.B. Gemüsedips mit Toast.

In dieser Phase sollten die Mahlzeiten ein gemeinschaftliches Event sein, bei dem Sie alle zusammen essen. Eine Idee wäre, das Essen für Ihr Kleinkind ähnlich dem zuzubereiten, das der Rest der Familie isst. Aber vergessen Sie dabei nicht, dass Ihr Baby immernoch weiches und einfach zu kauendes Essen braucht.

So wählerisch!

Während der Kleinkindphase erleben viele Eltern leider, dass ihr Kind ein sehr wählerischer Esser ist. Das kommt seltener vor, wenn das Kind schon viele verschiedene Nahrungsmittel während der Entwöhnungsphase probieren konnte. Loben Sie Ihr Kind, wenn es isst, anstatt es zu rügen, wenn es das nicht tut. So wird auch ein wählerischer Esser zu mehr Nahrung greifen. 
Sie können auch die Präsentation des Essens variieren. Versuchen Sie mal neue Nahrungsmittel zu den favorisierten zu mischen oder sie in lustige Formen.
Nicht vergessen, Babys beobachten Sie dabei, was Sie essen. Es ist also wichtig, ein gutes Vorbild zu sein.