Unsere Produkte entdecken Lassen Sie sich inspirieren
Braun Household kitchen products Braun Household ironing products Braun Household Collections Other Braun Products Braun Household  - Food and Recipies Experience the versatility. Braun Household  - Garment Care
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney

Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney

Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
0 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

0.5 EL gemahlener Kardamom
0.5 EL gemahlener Kreuzkümmel
1.0  Zwiebel
1.0 EL Zucker
120.0 g Brie
2.0  Brötchen
2.0 Bündel Feldsalat
2.0 Gewürznelken Knoblauch
2.0 EL süßer Senf
2.0  Tomaten
  Gewürz


Anweisungen

SCHRITT 1/7
Den MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz an den Braun MQ 7-Stabmixer anschließen - dieser erledigt die kleinen Dinge schnell. Die enthäuteten Knoblauchzehen hineingeben und durch einfaches ein- oder zweimaliges Betätigen der Impulstaste hacken. Dieses Rezept wurde mit dem Braun MQ 7Stabmixer mit dessen MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz (350 ml) und dem MQ 70-Küchenmaschinen-Aufsatz (1,5 l) mit dessen Schneideeinsatz zubereitet, wie z. B. in unserem Set: MQ 785 Patisserie Plus
SCHRITT 2/7
Die Hühnerbrüste leicht mit dem gehackten Knoblauch in Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Hähnchen auf dem Grill grillen und dieses auf jeder Seite 5 Minuten lang garen lassen, bis das Hähnchen durchgegart, aber in der Mitte noch saftig ist. Diese mindestens 2 bis 3 Minuten ruhen lassen.Dieses Rezept kann ebenfalls mit dem MQ 787 Gourmet zubereitet werden.
SCHRITT 3/7
Um extrem schnell gleichmäßig geschnittene Tomaten für die Burger zu erhalten, den MQ70-Küchenmaschinen-Aufsatz mit seinem Schneideeinsatz befestigen und damit beginnen, die Tomaten bei mittlerer Geschwindigkeit in Scheiben zu schneiden.
SCHRITT 4/7
Jedes Brötchen in zwei Hälften schneiden. Diese mit der Schnittfläche nach unten auf den Grillrost legen und für 1 Minuten rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Auf die untere Hälfte des Brötchens ein wenig süßen Senf geben und darauf ein paar Tomatenscheiben legen. Die Hähnchenbrust in zwei Hälften schneiden und diese auf die Tomaten platzieren. Diese mit einer Scheibe Brie und Feldsalat garnieren.
SCHRITT 5/7
Um das Heidelbeer-Chutney zuzubereiten, den MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz befestigen, um die Zwiebel extrem schnell und ohne tränende Augen zu zerkleinern. 100 g Heidelbeeren mit allen Zutaten in einem kleinen Kochtopf vermengen. Diese bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, drehen dann die Hitze herunter und sie unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Heidelbeeren und die Zwiebel weich sind.
SCHRITT 6/7
Den Braun MQ20-Zerkleinerer-Aufsatz wieder an den Stabmixer anbringen und beginnen, die Mischung zu pürieren, bis diese glatt ist. Dann die restlichen Heidelbeeren hinzugeben. Diese abkühlen lassen.
SCHRITT 7/7
Das Hähnchen und den Brie-Burger mit dem fruchtigen Blaubeer-Chutney servieren.
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney

Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney

Hähnchen und Brie Burger nach französischer Art mit Blaubeer-Chutney
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
0 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


0.5 EL gemahlener Kardamom
0.5 EL gemahlener Kreuzkümmel
1.0  Zwiebel
1.0 EL Zucker
120.0 g Brie
2.0  Brötchen
2.0 Bündel Feldsalat
2.0 Gewürznelken Knoblauch
2.0 EL süßer Senf
2.0  Tomaten
  Gewürz

Anweisungen

SCHRITT 1/7
Den MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz an den Braun MQ 7-Stabmixer anschließen - dieser erledigt die kleinen Dinge schnell. Die enthäuteten Knoblauchzehen hineingeben und durch einfaches ein- oder zweimaliges Betätigen der Impulstaste hacken.
SCHRITT 2/7
Die Hühnerbrüste leicht mit dem gehackten Knoblauch in Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Hähnchen auf dem Grill grillen und dieses auf jeder Seite 5 Minuten lang garen lassen, bis das Hähnchen durchgegart, aber in der Mitte noch saftig ist. Diese mindestens 2 bis 3 Minuten ruhen lassen.
SCHRITT 3/7
Um extrem schnell gleichmäßig geschnittene Tomaten für die Burger zu erhalten, den MQ70-Küchenmaschinen-Aufsatz mit seinem Schneideeinsatz befestigen und damit beginnen, die Tomaten bei mittlerer Geschwindigkeit in Scheiben zu schneiden.
SCHRITT 4/7
Jedes Brötchen in zwei Hälften schneiden. Diese mit der Schnittfläche nach unten auf den Grillrost legen und für 1 Minuten rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Auf die untere Hälfte des Brötchens ein wenig süßen Senf geben und darauf ein paar Tomatenscheiben legen. Die Hähnchenbrust in zwei Hälften schneiden und diese auf die Tomaten platzieren. Diese mit einer Scheibe Brie und Feldsalat garnieren.
SCHRITT 5/7
Um das Heidelbeer-Chutney zuzubereiten, den MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz befestigen, um die Zwiebel extrem schnell und ohne tränende Augen zu zerkleinern. 100 g Heidelbeeren mit allen Zutaten in einem kleinen Kochtopf vermengen. Diese bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, drehen dann die Hitze herunter und sie unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Heidelbeeren und die Zwiebel weich sind.
SCHRITT 6/7
Den Braun MQ20-Zerkleinerer-Aufsatz wieder an den Stabmixer anbringen und beginnen, die Mischung zu pürieren, bis diese glatt ist. Dann die restlichen Heidelbeeren hinzugeben. Diese abkühlen lassen.
SCHRITT 7/7
Das Hähnchen und den Brie-Burger mit dem fruchtigen Blaubeer-Chutney servieren.

Anmerkungen

Wird geladen