en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

menu promo.png

1080x720.png

Verringern Sie die Lebensmittelverschwendung mit Hilfe unserer Küchengeräte.

Beim Kauf eines ausgewählten Produktes erhalten Sie eine wiederverwendbare Tasche gratis dazu

Jetzt kaufen
menu promo outlet.png

en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Rote Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch

Rote Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
50 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1 Gewürznelke Knoblauch
1  Hühnerbrühe, oder Gemüsebrühe
1  rote Chili, gehackt
1 TL Ingwer, gehackt
2  rote Zwiebeln, gehackt
2 EL Butter
250 ml Kokosnussmilch
600 g Süßkartoffeln
1 Saft von Limette
  Gewürz
  Koriander


Anweisungen

SCHRITT 1/4

Die Butter in einem großen Topf bei niedriger Hitze erhitzen. Rote Zwiebel, Chili, Ingwer und Knoblauch hinzugeben und 2 bis 3 Minuten lang anschwitzen, bis diese weich, aber noch nicht gebräunt sind.

SCHRITT 2/4

Die Thai-Currypaste, die Süßkartoffel und die Gemüsebrühe hinzugeben und alles aufkochen lassen.

SCHRITT 3/4

Bei kleiner Hitze 15 Minuten lang köcheln lassen.

SCHRITT 4/4

Kokosnussmilch und Limettensaft hinzugeben. De Suppenmischung mit dem Braun MultiQuick-Stabmixer zu einer cremigen Suppe mixen. Nach Belieben abschmecken.


Mit Korianderblättern und etwas Kokosnussmilch garnieren. Sofort servieren.
Dieses Rezept wurde mit dem Braun MultiQuick-Stabmixer mit Splash Control-Technologie zubereitet. Zum Nachkochen dieses Rezeptes können die Braun MQ 1 bis 9 benutzt werden:

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Rote Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch

Rote Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosnussmilch

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
50 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1 Gewürznelke Knoblauch
1  Hühnerbrühe, oder Gemüsebrühe
1  rote Chili, gehackt
1 TL Ingwer, gehackt
2  rote Zwiebeln, gehackt
2 EL Butter
250 ml Kokosnussmilch
600 g Süßkartoffeln
1 Saft von Limette
  Gewürz
  Koriander

Anweisungen

SCHRITT 1/4

Die Butter in einem großen Topf bei niedriger Hitze erhitzen. Rote Zwiebel, Chili, Ingwer und Knoblauch hinzugeben und 2 bis 3 Minuten lang anschwitzen, bis diese weich, aber noch nicht gebräunt sind.

SCHRITT 2/4

Die Thai-Currypaste, die Süßkartoffel und die Gemüsebrühe hinzugeben und alles aufkochen lassen.

SCHRITT 3/4

Bei kleiner Hitze 15 Minuten lang köcheln lassen.

SCHRITT 4/4

Kokosnussmilch und Limettensaft hinzugeben. De Suppenmischung mit dem Braun MultiQuick-Stabmixer zu einer cremigen Suppe mixen. Nach Belieben abschmecken.

Anmerkungen

Wird geladen