en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

menu promo.png

1080x720.png

Verringern Sie die Lebensmittelverschwendung mit Hilfe unserer Küchengeräte.

Beim Kauf eines ausgewählten Produktes erhalten Sie eine wiederverwendbare Tasche gratis dazu

Jetzt kaufen
menu promo outlet.png

en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Pecan-Quinoa-Kekse mit gefrorenem Erdbeerjoghurt

Pecan-Quinoa-Kekse mit gefrorenem Erdbeerjoghurt

Kernige Frühstückskekse mit gefrorenem Erdbeer-Joghurt-Drink
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Medium
ȑ
Zeit
35 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1  Ei
1 TL Backpulver
1 TL klarer Honig
1  Vanilleschote, geteilt und Samen ausgeschabt
100 g Chiasamen
125 g Butter
150 g griechischer Joghurt
150 ml Milch
2 EL Pekannüsse
2 TL Honig
200 g Zucker
300 g Mehl
75 g brauner Zucker
80 ml Milch


Anweisungen

SCHRITT 1/6

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

SCHRITT 2/6

Für die Kekse Butter, Vanillesamen, Zucker, braunen Zucker, Honig, Ei, Milch, Mehl und Backpulver in den MQ 70-Küchenmaschinen-Aufsatz (1.5 l) geben und diese verarbeiten, bis ein weicher Teig entsteht.

SCHRITT 3/6

Die Pekannüsse mit dem MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz (350 ml) zerkleinern.

SCHRITT 4/6

Den Teig in eine Schüssel geben und die Pekannüsse, Cranberries und Chiasamen sanft untermischen.

SCHRITT 5/6

1 Esslöffel Teig zu golfballgroßen Bällchen formen, diese zu Keksen drücken und sie auf dem Backblech auslegen. 12 - 15 Minuten backen oder bis diese braun sind. Kurz abkühlen lassen.

SCHRITT 6/6

Für den gefrorenen Erdbeer-Joghurtdrink alle Zutaten in den Becher des MQ 9 geben und diese zu einem sämigen Püree verarbeiten. Die Auf- und Abwärtsbewegung des innovativen ACTIVEBlade-Mixerfußes vereinfacht und beschleunigt das Zerkleinern harter Lebensmittel wie gefrorener Erdbeeren und führt gleichzeitig zu 2 feineren Pürierergebnissen.*


Den Smoothie mit den Cookies für ein perfektes Frühstück servieren.
*Verglichen mit Braun Stabmixern ohne ACTIVEBlade-Mixerfuß.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Pecan-Quinoa-Kekse mit gefrorenem Erdbeerjoghurt

Pecan-Quinoa-Kekse mit gefrorenem Erdbeerjoghurt

Kernige Frühstückskekse mit gefrorenem Erdbeer-Joghurt-Drink
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Medium
ȑ
Zeit
35 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1  Ei
1 TL Backpulver
1 TL klarer Honig
1  Vanilleschote, geteilt und Samen ausgeschabt
100 g Chiasamen
125 g Butter
150 g griechischer Joghurt
150 ml Milch
2 EL Pekannüsse
2 TL Honig
200 g Zucker
300 g Mehl
75 g brauner Zucker
80 ml Milch

Anweisungen

SCHRITT 1/6

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

SCHRITT 2/6

Für die Kekse Butter, Vanillesamen, Zucker, braunen Zucker, Honig, Ei, Milch, Mehl und Backpulver in den MQ 70-Küchenmaschinen-Aufsatz (1.5 l) geben und diese verarbeiten, bis ein weicher Teig entsteht.

SCHRITT 3/6

Die Pekannüsse mit dem MQ 20-Zerkleinerer-Aufsatz (350 ml) zerkleinern.

SCHRITT 4/6

Den Teig in eine Schüssel geben und die Pekannüsse, Cranberries und Chiasamen sanft untermischen.

SCHRITT 5/6

1 Esslöffel Teig zu golfballgroßen Bällchen formen, diese zu Keksen drücken und sie auf dem Backblech auslegen. 12 - 15 Minuten backen oder bis diese braun sind. Kurz abkühlen lassen.

SCHRITT 6/6

Für den gefrorenen Erdbeer-Joghurtdrink alle Zutaten in den Becher des MQ 9 geben und diese zu einem sämigen Püree verarbeiten. Die Auf- und Abwärtsbewegung des innovativen ACTIVEBlade-Mixerfußes vereinfacht und beschleunigt das Zerkleinern harter Lebensmittel wie gefrorener Erdbeeren und führt gleichzeitig zu 2 feineren Pürierergebnissen.*

Anmerkungen

Wird geladen