en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

menu promo.png

1080x720.png

Verringern Sie die Lebensmittelverschwendung mit Hilfe unserer Küchengeräte.

Beim Kauf eines ausgewählten Produktes erhalten Sie eine wiederverwendbare Tasche gratis dazu

Jetzt kaufen
menu promo outlet.png

en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Nudeln mit pikantem Paprika-Tomaten-Pesto

Nudeln mit pikantem Paprika-Tomaten-Pesto

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
40 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1  Basilikumblätter
1 Gewürznelke Knoblauch
250 g Fusilli
30 g Mandeln
40 ml Olivenöl
80 g sonnengetrocknete Tomaten, entwässert und trocken getupft
 nach Bedarf Basilikumblätter, zum Garnieren
 nach Bedarf gehobelter Parmesan, zum Garnieren
  Gewürz


Anweisungen

SCHRITT 1/6

Beide Paprikas gründlich reinigen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze auf ein Backblech legen.

SCHRITT 2/6

Im Ofen ca. 20 Minuten stehen lassen, bis diese anfangen, Blasen zu werfen, aber noch nicht schwarz werden.

SCHRITT 3/6

Die Paprika aus dem Ofen nehmen und in einen Beutel geben, verschließen und 15 Minuten lang stehen lassen.

SCHRITT 4/6

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe schälen und das Basilikum waschen.

SCHRITT 5/6

Dann die Paprika schälen. Paprika, Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Mandeln und Öl mit dem Braun MQ 7-Mixerfuß pürieren, bis eine homogene Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SCHRITT 6/6

Mit den gekochten Nudeln vermengen und sofort servieren.


Dieses Rezept wurde mit dem Braun MultiQuick 7-Stabmixer.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Nudeln mit pikantem Paprika-Tomaten-Pesto

Nudeln mit pikantem Paprika-Tomaten-Pesto

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
40 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1  Basilikumblätter
1 Gewürznelke Knoblauch
250 g Fusilli
30 g Mandeln
40 ml Olivenöl
80 g sonnengetrocknete Tomaten, entwässert und trocken getupft
 nach Bedarf Basilikumblätter, zum Garnieren
 nach Bedarf gehobelter Parmesan, zum Garnieren
  Gewürz

Anweisungen

SCHRITT 1/6

Beide Paprikas gründlich reinigen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze auf ein Backblech legen.

SCHRITT 2/6

Im Ofen ca. 20 Minuten stehen lassen, bis diese anfangen, Blasen zu werfen, aber noch nicht schwarz werden.

SCHRITT 3/6

Die Paprika aus dem Ofen nehmen und in einen Beutel geben, verschließen und 15 Minuten lang stehen lassen.

SCHRITT 4/6

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe schälen und das Basilikum waschen.

SCHRITT 5/6

Dann die Paprika schälen. Paprika, Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Mandeln und Öl mit dem Braun MQ 7-Mixerfuß pürieren, bis eine homogene Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SCHRITT 6/6

Mit den gekochten Nudeln vermengen und sofort servieren.

Anmerkungen

Wird geladen