de-NavCard-hand-blender-1080x720.jpg

en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

br_en_NavNode_FoodPrep_Node_HB-Attachments_1080x720.jpg

en-NavCard-hand-mixer-1080x720.jpg

en-NavCard-jug-blender-1080x720.jpg

en-NavCard-food-processors-1080x720.jpg

en-NavCard-food-steamers-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-NavCard-multifunctional-contact-grills-1080x720.jpg

CG9167_8_1080x720.jpg

en-NavCard-waffle-and-sandwich-maker-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Coffee-makers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Water-kettles_1080x720.jpg

en-NavCard-citrus-juicer-1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Toaster_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_Spin-Juicers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Breakfast_Node_PurEaseCollection_1080x720.jpg

en-navnod-collections-1080x720.jpg

en-NavCard-id-breakfast-collection-1080x720.jpg

en-NavCard-breakfast-1-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

br_en_NavNode_GarmentCare_Node_Steam-irons_1080x720.jpg

br_en_NavNode_GarmentCare_Node_Garment-steamers_1080x720.jpg

menu promo.png

240515_Braun_HH_Summer-Promo-NavCard-produkt-1080x720.png

Hallo Sommer!

Genießen Sie einen erfrischenden Start in den Sommer mit Braun. Sparen Sie jetzt 20% mit dem Code SUMMER24

Jetzt bestellen
menu promo outlet.png

en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

br_en_NavNode_GarmentCare_Node_Garment-steamers_1080x720.jpg

br_en_NavNode_Support_Node_Services_1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Griechische Schale

Griechische Schale

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
40 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1  Petersilie
1 klein Gurke, geschält, entkernt und gehackt
150 g Kalamata-Oliven
2  rote Zwiebeln, geschält
20  Kirschtomaten, halbiert
200 g Fetakäse, gewürfelt
4  Mini-Salatgurken
4  Lachsfilets, jedes ca. 150 g
400 g Quinoa
500 g griechischer Joghurt
  schwarzer Pfeffer
1 Saft von Zitrone
2 EL Olivenöl
  Meersalz


Anweisungen

SCHRITT 1/7

Quinoa nach Packungsanweisung garen, mit einer Gabel aufbrechen und warmhalten.

SCHRITT 2/7

Mit dem Braun MQ 9-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz mit Schneideeinsatz die Zwiebeln und Minigurken nacheinander in dünne Scheiben schneiden.

SCHRITT 3/7

Für Tzatziki die Knoblauchzehen einige Sekunden lang mit dem Braun MQ 9-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz mit Schneidewerkzeug zerkleinern. Anschließend die Gurkenstücke dazugeben und diese ebenfalls einige Sekunden lang hacken. Joghurt, Salz und etwas Pfeffer hinzugeben und kurz mischen.

SCHRITT 4/7

Für das Tahini-Dressing 2 EL Olivenöl und Zitronensaft mit dem Braun MQ9-Schneebesen-Aufsatz mischen, mit Salz abschmecken und beiseitestellen.

SCHRITT 5/7

Die Petersilie in den Braun MQ 9-Zerkleinerer-Aufsatz (350 ml) geben und mit der Impulstaste bei mittlerer Geschwindigkeit grob schneiden. Beiseitestellen.

SCHRITT 6/7

Etwas Olivenöl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets von allen Seiten anbraten. Die Filets sofort mit Salz würzen und mit Petersilie bestreuen. Den Fisch in dünne Scheiben schneiden.

SCHRITT 7/7

Die Quinoa zwischen 4 Tellern verteilen und Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Feta, Oliven und Lachs darauflegen. Diese mit Dressing beträufeln und mit Tzatziki servieren.


Anmerkung: Zu diesem Gericht können hervorragend geröstetes Naan-Brot oder Tortilla gereicht werden. Dieses Rezept wurde mit dem Braun MultiQuick 9-Stabmixer mit verschiedenen Aufsätzen zubereitet.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Griechische Schale

Griechische Schale

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
40 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1  Petersilie
1 klein Gurke, geschält, entkernt und gehackt
150 g Kalamata-Oliven
2  rote Zwiebeln, geschält
20  Kirschtomaten, halbiert
200 g Fetakäse, gewürfelt
4  Mini-Salatgurken
4  Lachsfilets, jedes ca. 150 g
400 g Quinoa
500 g griechischer Joghurt
  schwarzer Pfeffer
1 Saft von Zitrone
2 EL Olivenöl
  Meersalz

Anweisungen

SCHRITT 1/7

Quinoa nach Packungsanweisung garen, mit einer Gabel aufbrechen und warmhalten.

SCHRITT 2/7

Mit dem Braun MQ 9-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz mit Schneideeinsatz die Zwiebeln und Minigurken nacheinander in dünne Scheiben schneiden.

SCHRITT 3/7

Für Tzatziki die Knoblauchzehen einige Sekunden lang mit dem Braun MQ 9-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz mit Schneidewerkzeug zerkleinern. Anschließend die Gurkenstücke dazugeben und diese ebenfalls einige Sekunden lang hacken. Joghurt, Salz und etwas Pfeffer hinzugeben und kurz mischen.

SCHRITT 4/7

Für das Tahini-Dressing 2 EL Olivenöl und Zitronensaft mit dem Braun MQ9-Schneebesen-Aufsatz mischen, mit Salz abschmecken und beiseitestellen.

SCHRITT 5/7

Die Petersilie in den Braun MQ 9-Zerkleinerer-Aufsatz (350 ml) geben und mit der Impulstaste bei mittlerer Geschwindigkeit grob schneiden. Beiseitestellen.

SCHRITT 6/7

Etwas Olivenöl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets von allen Seiten anbraten. Die Filets sofort mit Salz würzen und mit Petersilie bestreuen. Den Fisch in dünne Scheiben schneiden.

SCHRITT 7/7

Die Quinoa zwischen 4 Tellern verteilen und Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Feta, Oliven und Lachs darauflegen. Diese mit Dressing beträufeln und mit Tzatziki servieren.

Anmerkungen

Wird geladen