en-navnod-braun-food-preparation-1080x720.jpg

en-navnod-braun-cooking-1080x720.jpg

en-navnod-breakfast-1080x720.jpg

en-navnod-ironing-1080x720.jpg

menu promo.png

1080x720.png

Verringern Sie die Lebensmittelverschwendung mit Hilfe unserer Küchengeräte.

Beim Kauf eines ausgewählten Produktes erhalten Sie eine wiederverwendbare Tasche gratis dazu

Jetzt kaufen
menu promo outlet.png

en-NavCard-get-inspired-1080x720.jpg

en-navnod-recipes-1080x720.jpg

en-navnod-garment-care-1080x720.jpg

en-navnod-more-Braun-products-1080x720.jpg

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Birne-Kokosnuss-Parfait mit Schokoladen-Kardamomsauce

Birne-Kokosnuss-Parfait mit Schokoladen-Kardamomsauce

Parfait aus Birne und Kokosnuss mit Schokoladen-Kardamomsauce
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
65 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1  Vanilleschote, geteilt und Samen ausgeschabt
100 g Mascarpone-Käse
200 ml Apfelsaft
200 ml frische Kokosnussmilch
300 ml Milch
400 g Zartbitterschokolade, 60 % Kakao
6  reife Birnen
75 g Zucker
90 g ungesalzene Butter
1 Saft von Zitrone


Anweisungen

SCHRITT 1/3

Für das Birnenkompott die Birnen schälen und diese der Länge nach halbieren. Aus jeder Birne das Kerngehäuse entfernen und die Birne in mittelgroße Würfel schneiden. Die Birne, den Apfelsaft und die Vanilleschote in einem mittleren Topf vermengen. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze auf eine niedrige Stufe reduzieren. Alles unter gelegentlichem Rühren 20 bis 25 Minuten lang, oder bis die Birne weich ist, garen. Abkühlen lassen.

SCHRITT 2/3

Das Kokosnussfruchtfleisch, Kokosnussmilch, Zucker, Zitronensaft und Mascarpone mit dem MQ9 zu einem sämigen Püree mischen. Selbst harte Lebensmittel wie Kokosnüsse können aufgrund der Auf- und Abbewegung des innovativen Mixerfußes, der eine um 250 % aktivere Schneidefläche ergibt, leicht gemischt werden.* In einer separaten Schüssel die Sahne steif schlagen und diese unter die Kokosnusscreme heben. Das gekühlte Birnenkompott auf 6 Gläser verteilen und mit einem Löffel das Kokosnussparfait daraufgeben. Mindestens 3 Stunden kaltstellen.

SCHRITT 3/3

Um die Sauce zuzubereiten, Milch, Kardamom und Butter in einem Topfer hitzen, aber nicht kochen lassen. Die Schokolade in den Becher des MQ 9 geben und die warme Milch darüber gießen. Zu einer sämigen Sauce pürieren.


Zum Anrichten ein wenig heiße Schokoladensauce über die Kokosnussparfaits gießen. Mit Minzeblättern garniert sofort servieren.
*Verglichen mit Braun Stabmixern ohne ACTIVEBlade-Mixerfuß.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Birne-Kokosnuss-Parfait mit Schokoladen-Kardamomsauce

Birne-Kokosnuss-Parfait mit Schokoladen-Kardamomsauce

Parfait aus Birne und Kokosnuss mit Schokoladen-Kardamomsauce
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
65 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1  Vanilleschote, geteilt und Samen ausgeschabt
100 g Mascarpone-Käse
200 ml Apfelsaft
200 ml frische Kokosnussmilch
300 ml Milch
400 g Zartbitterschokolade, 60 % Kakao
6  reife Birnen
75 g Zucker
90 g ungesalzene Butter
1 Saft von Zitrone

Anweisungen

SCHRITT 1/3

Für das Birnenkompott die Birnen schälen und diese der Länge nach halbieren. Aus jeder Birne das Kerngehäuse entfernen und die Birne in mittelgroße Würfel schneiden. Die Birne, den Apfelsaft und die Vanilleschote in einem mittleren Topf vermengen. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze auf eine niedrige Stufe reduzieren. Alles unter gelegentlichem Rühren 20 bis 25 Minuten lang, oder bis die Birne weich ist, garen. Abkühlen lassen.

SCHRITT 2/3

Das Kokosnussfruchtfleisch, Kokosnussmilch, Zucker, Zitronensaft und Mascarpone mit dem MQ9 zu einem sämigen Püree mischen. Selbst harte Lebensmittel wie Kokosnüsse können aufgrund der Auf- und Abbewegung des innovativen Mixerfußes, der eine um 250 % aktivere Schneidefläche ergibt, leicht gemischt werden.* In einer separaten Schüssel die Sahne steif schlagen und diese unter die Kokosnusscreme heben. Das gekühlte Birnenkompott auf 6 Gläser verteilen und mit einem Löffel das Kokosnussparfait daraufgeben. Mindestens 3 Stunden kaltstellen.

SCHRITT 3/3

Um die Sauce zuzubereiten, Milch, Kardamom und Butter in einem Topfer hitzen, aber nicht kochen lassen. Die Schokolade in den Becher des MQ 9 geben und die warme Milch darüber gießen. Zu einer sämigen Sauce pürieren.

Anmerkungen

Wird geladen