Espresso-Walnuss Brownies mit Kirschen

Espresso-Walnuss Brownies mit Kirschen

  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 6 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 250 g Demerara Zucker
  • 50 g geschälte Walnüsse
  • 80 g Kakaopulver
  • 65 g Universalmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 große Freilandeier
  • Zeste einer unbehandelten Bio-Orange
  • 150 g frische Kirschen, halbiert und entkernt
  • 10-15 Kaffeebohnen

Espresso-Walnuss Brownies mit Kirschen

Rezept für die Braun MultiQuick Stabmixer, die eine Kaffee- und Gewürzmühle im Lieferumfang haben. 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 25 Minuten

Zubereitung

  1. Ofen auf 190°C vorheizen.
  2. Eine ca. 18 cm große Backform mit Backpapier auslegen.
    Die Kaffeebohnen im Zubehör "Kaffe- und Gewürzmühle" für 20 Sekunden bei voller Leistung zerkleinern.
  3. Schokolade und Butter in einer Pfanne schmelzen.
    Aufpassen, dass die Temperatur nicht zu hoch ist und die
    Schokolade anbrennt.
  4. Den Zerkleinerer an den Stabmixer anbringen und die
    Walnüsse grob zerkleinern.
  5. Nun den Edelstahl-Schneebesen anbringen und Eier
    zusammen mit Zucker schlagen. Kaffee-, Kakaopulver,
    Mehl, Backpulver und Orangenschale langsam unterrühren.
    Alles zu der abgekühlten Schokolade in den Topf geben und
    langsam unterrühren. Zum Schluss Walnüsse und Kirschen
    vorsichtig unterheben.
  6. Den Teig in die vorbereitete Form geben und
    ca. 25 Minuten backen.
  7. Nach dem Auskühlen in 10 mundgerechte
    Quadrate schneiden.

Tipp: Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung