Unsere Produkte entdecken Lassen Sie sich inspirieren
Braun Household kitchen products Braun Household ironing products Braun Household Collections Braun Other Products Hover image exchanged Braun Household  - Food and Recipies Experience the versatility. Braun Household  - Garment Care
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing

Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing

Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
0 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1 EL Dijon-Senf
100 g Blauschimmelkäse
3 Bündel Rucola
4 EL Sahne
450 g Frühkartoffeln
5 EL Olivenöl
85 g Blauschimmelkäse
  Gewürz


Anweisungen

SCHRITT 1/5

Für das Dressing den Braun MQ 30-Zerkleinerer-Aufsatz verwenden und den MQ 7-Stabmixer aufsetzen. 100 g Blauschimmelkäse, Sherryessig, Sahne, Olivenöl und Dijon-Senf in den Zerhacker geben und das Ganze zu einem Püree pürieren. Für ein vollkommen glattes Dressing langsam beginnen und die Leistung bis zur maximalen Leistung steigern, indem mehr Druck auf die Smartspeed-Taste ausgeübt wird. Nach Belieben abschmecken.

SCHRITT 2/5

Eine Grillpfanne mit schwerem Boden erhitzen, bis diese sehr heiß ist. Die Salzkartoffeln der Länge nach halbieren. Diese in etwas Olivenöl schwenken und abschmecken. Anschließend die Kartoffeln auf den Grill legen und auf der Schnittfläche nach unten für 1 bis 2 Minuten garen.

SCHRITT 3/5

Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und den Schinkenspeck sanft anbraten, bis dieser knusprig ist.

SCHRITT 4/5

Alle warmen Zutaten in eine Schüssel geben, einen Esslöffel Blauschimmelkäse-Dressing und die Rucola-Blätter hinzufügen und alles gut vermischen.

SCHRITT 5/5

Zum Anrichten den Kartoffelsalat in einer Salatschüssel anrichten und mit Blauschimmelkäse bestreuen. Sofort mit mehr Blauschimmelkäse-Dressing servieren.


Dieses Rezept wurde unter Verwendung des Braun MQ 7-Stabmixers mit dessen MQ 30-Zerkleinerer-Aufsatz zubereitet, wie z. B. in unserem Set: MQ 735 Sauce.
Dieses Rezept kann ebenfalls mit MQ 5035 WH Sauce oder MQ 535 Sauce zubereitet werden.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing

Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing

Kartoffelsalat von gegrillten Frühkartoffeln mit Schinkenspeck, Rucola und Blauschimmelkäse-Dressing
Ȑ
Schwierigkeitsgrad
High
ȑ
Zeit
0 Minuten
&
Verfasser
Marc Fosh
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1 EL Dijon-Senf
100 g Blauschimmelkäse
3 Bündel Rucola
4 EL Sahne
450 g Frühkartoffeln
5 EL Olivenöl
85 g Blauschimmelkäse
  Gewürz

Anweisungen

SCHRITT 1/5

Für das Dressing den Braun MQ 30-Zerkleinerer-Aufsatz verwenden und den MQ 7-Stabmixer aufsetzen. 100 g Blauschimmelkäse, Sherryessig, Sahne, Olivenöl und Dijon-Senf in den Zerhacker geben und das Ganze zu einem Püree pürieren. Für ein vollkommen glattes Dressing langsam beginnen und die Leistung bis zur maximalen Leistung steigern, indem mehr Druck auf die Smartspeed-Taste ausgeübt wird. Nach Belieben abschmecken.

SCHRITT 2/5

Eine Grillpfanne mit schwerem Boden erhitzen, bis diese sehr heiß ist. Die Salzkartoffeln der Länge nach halbieren. Diese in etwas Olivenöl schwenken und abschmecken. Anschließend die Kartoffeln auf den Grill legen und auf der Schnittfläche nach unten für 1 bis 2 Minuten garen.

SCHRITT 3/5

Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und den Schinkenspeck sanft anbraten, bis dieser knusprig ist.

SCHRITT 4/5

Alle warmen Zutaten in eine Schüssel geben, einen Esslöffel Blauschimmelkäse-Dressing und die Rucola-Blätter hinzufügen und alles gut vermischen.

SCHRITT 5/5

Zum Anrichten den Kartoffelsalat in einer Salatschüssel anrichten und mit Blauschimmelkäse bestreuen. Sofort mit mehr Blauschimmelkäse-Dressing servieren.

Anmerkungen

Wird geladen