Desserts

Karottenkuchen mit Zitronen-Mascarpone-Creme

Gesamtzeit:
80 Min.
Personen:
8

Zubereitungsart

Personen:
8
Schwierigkeitsgrad:

[Missing text '/recipes/details/difficulty' for 'German (Germany)'] 4

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Kuchen: Die Karotten im Küchenmaschinen-Aufsatz und der Schneidscheibe zum feinen Schneiden raspeln. Karotten zur Seite stellen und das Zubehörteil reinigen. Beat butter and sugar in the kitchen machine attachment to a light mass. Add orange juice and peel to the egg yolks. Das gesiebte Mehl Backpulver gemahlene Mandeln und Zimt der Mischung hinzugeben und die Karotten unterheben.
  3. Das Eiweiß mit dem Mixstab und dem Schneebesen in einer Rührschüssel steif schlagen und unter die Eier-Mehl-Mischung heben. In eine Kuchenform gießen und 50 bis 55 Minuten backen bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist.
  4. Den Kuchen in der Kuchenform 10 Minuten abkühlen lassen herausnehmen und mindestens 1 Stunde kühl stellen. Alle Zutaten für die Creme miteinander vermischen und anschließend auf dem abgekühlten Kuchen gleichmäßig verteilen.

Das Rezept kann auch hiermit zubereitet werden: