Unsere Produkte entdecken Lassen Sie sich inspirieren
Braun Household kitchen products Braun Household ironing products Braun Household Collections Braun Other Products – Series 9 Pro Shaver Braun Household  - Food and Recipies Experience the versatility. Braun Household  - Garment Care
  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Grüne Kräuterfalafel mit Hummus

Grüne Kräuterfalafel mit Hummus

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
90 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum

Zutaten

Portionen: 2
Ergibt:

1  Minze
1  Petersilie
1 Gewürznelke Knoblauch
1  Zwiebel
1 Gewürznelke Knoblauch
1 klein rote Paprika
1 TL Salz
0.5 Tasse Mehl
0.5 Stiel von Stangensellerie
0.5 TL Backpulver
100 ml Zitronensaft
2 TL Backpulver
2 TL Gemahlener Kreuzkümmel
250 g Kichererbsen
250 g getrocknete Kichererbsen
 nach Bedarf Gemahlener Kreuzkümmel
 nach Bedarf Öl
 nach Bedarf Olivenöl
  Gewürz
  Muskatnuss
  Salz


Anweisungen

SCHRITT 1/8

Für die Falafel die Kichererbsen, Bohnen und 2 TL Backpulver über Nacht in einer großen Schüssel mit Wasser einweichen.

SCHRITT 2/8

Am nächsten Tag die Erbsen und Bohnen abseihen und abspülen.

SCHRITT 3/8

Sellerie putzen, Zwiebel schälen, rote Paprika halbieren, entkernen und waschen, frische Kräuter waschen. Alle Zutaten mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Knoblauch, Backpulver und Mehl mit dem Braun MQ 7-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz und dessen Schneideeinsatz fein hacken. Die Masse nach Belieben abschmecken.

SCHRITT 4/8

Mit den Händen kleine Kugeln oder Scheiben aus der Masse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.

SCHRITT 5/8

Eine Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die Falafel auf jeder Seite für 2 bis 3 Minuten goldbraun braten, diese aus der Pfanne nehmen und diese auf einen mit Küchentüchern bedeckten Teller legen.

SCHRITT 6/8

Für den Hummus die Kichererbsen abseihen und mit der Braun MQ 7-Mixerfuß mit den restlichen Zutaten zu einer sehr feinen Creme verrühren.

SCHRITT 7/8

Die Sahne mit Salz und Kreuzkümmel würzen, die Konsistenz mit etwas Wasser regulieren – für eine lockere, feine Creme braucht man in der Regel ca. 5 EL.

SCHRITT 8/8

Den fertigen Hummus in flachen Schüsseln anrichten und ihn mit etwas Olivenöl beträufeln.


Dieses Rezept wurde mit dem Braun MultiQuick 7-Stabmixer mit dessen Mixerfuß und dem All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz zubereitet.

  1. Zurück zur Startseite
  2. Rezepte
  3. Grüne Kräuterfalafel mit Hummus

Grüne Kräuterfalafel mit Hummus

Ȑ
Schwierigkeitsgrad
Low
ȑ
Zeit
90 Minuten
&
Verfasser
Kerstin Getto
lorem ipsum
Portionen:2
Ergibt:

Zutaten


1  Minze
1  Petersilie
1 Gewürznelke Knoblauch
1  Zwiebel
1 Gewürznelke Knoblauch
1 klein rote Paprika
1 TL Salz
0.5 Tasse Mehl
0.5 Stiel von Stangensellerie
0.5 TL Backpulver
100 ml Zitronensaft
2 TL Backpulver
2 TL Gemahlener Kreuzkümmel
250 g Kichererbsen
250 g getrocknete Kichererbsen
 nach Bedarf Gemahlener Kreuzkümmel
 nach Bedarf Öl
 nach Bedarf Olivenöl
  Gewürz
  Muskatnuss
  Salz

Anweisungen

SCHRITT 1/8

Für die Falafel die Kichererbsen, Bohnen und 2 TL Backpulver über Nacht in einer großen Schüssel mit Wasser einweichen.

SCHRITT 2/8

Am nächsten Tag die Erbsen und Bohnen abseihen und abspülen.

SCHRITT 3/8

Sellerie putzen, Zwiebel schälen, rote Paprika halbieren, entkernen und waschen, frische Kräuter waschen. Alle Zutaten mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Knoblauch, Backpulver und Mehl mit dem Braun MQ 7-All-in-One-Küchenmaschinen-Aufsatz und dessen Schneideeinsatz fein hacken. Die Masse nach Belieben abschmecken.

SCHRITT 4/8

Mit den Händen kleine Kugeln oder Scheiben aus der Masse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.

SCHRITT 5/8

Eine Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die Falafel auf jeder Seite für 2 bis 3 Minuten goldbraun braten, diese aus der Pfanne nehmen und diese auf einen mit Küchentüchern bedeckten Teller legen.

SCHRITT 6/8

Für den Hummus die Kichererbsen abseihen und mit der Braun MQ 7-Mixerfuß mit den restlichen Zutaten zu einer sehr feinen Creme verrühren.

SCHRITT 7/8

Die Sahne mit Salz und Kreuzkümmel würzen, die Konsistenz mit etwas Wasser regulieren – für eine lockere, feine Creme braucht man in der Regel ca. 5 EL.

SCHRITT 8/8

Den fertigen Hummus in flachen Schüsseln anrichten und ihn mit etwas Olivenöl beträufeln.

Anmerkungen

Wird geladen