Himbeer-Kokosnuss Eis mit Rosenwasser

Himbeer-Kokosnuss Eis mit Rosenwasser

  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 8 Personen
  • Gang: Nachspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 100 g Kokosnuss-Fleisch
  • 250 ml Kokosnuss-Milch
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Wasser
  • 2-3 Tropfen Rosenwasser

Himbeer-Kokosnuss Eis mit Rosenwasser

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Gefrierzeit: über Nacht einfrieren

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in den Mixbecher geben und mit dem Stabmixer MQ 9 zu einer glatten Masse mixen. Gefrorene Himbeeren oder hartes Kokosnuss-Fleisch lassen sich durch die Auf- und Abbewegung der innovativen ACTIVEBlade-Klinge leicht zerkleinern, da man dadurch über eine um 250% größere Schneidezone verfügt.
  • Die Masse in Popsicle-Formen gießen, gut verschließen und in den Tiefkühler legen. Stiele nach etwa einer Stunde hineinstecken. Eis über Nacht in den Gefrierschrank stellen. 
  • Vor dem Servieren, heißes Wasser über die Formen laufen lassen, damit sich die Form vom Eis lösen kann. 
  • Eis sofort servieren und genießen.

Kommentar schreiben

Sternbewertung