Vietnamesische Frühlingsrollen mit scharfer Sauce & Nashi-Salat

Vietnamesische Frühlingsrollen mit scharfer Sauce & Nashi-Salat

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen
  • Gang: Suppen und Vorspeisen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 4 EL gesalzene, geröstete Erdnüssen, grob gehackt
  • 8 Blätter Reispapier

Für die Füllung

  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 100 g frische Shiitake, fein geschnitten
  • 100 g frische Bohnensprossen
  • 2 Frühlingszwiebel, längs geschnitten
  • 1 kleine Karotte, geschält, geschnitten
  • 4 Krautblätter, zerkleinert
  • 2 TL helle Sojasauce
  • 1 EL chinesisches 5-Gewürze-Pulver

Für die würzige Sauce

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 gehackte Knolauchzehe
  • 1 kleine rote Chilli, fein gehackt

Für den Nashi-Salat

  • 2 große Nashi, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Wasserkresse
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 2 Frünlingszwiebeln, fein gehackt
  • 1 EL süße Chillisauce
  • 2 EL extra-virgines Olivenöl

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Zubereitung

Eine schnellere Zubereitung dieses Rezepts ist möglich, wenn eine Kompakt-Küchenmaschine, oder ein Stabmixer-Set verwendet wird.

 

  1. Für die Füllung Kraut entweder im Stabmixer-Aufsatz All-in-one Food Prozessor 1,5 l oder in der Kompakt-Küchenmaschine mit dem eingesetzten Messer-Einsatz zerkleinern.
  2. Das Messer durch den Schneide-Einsatz ersetzen und Champignons, Zwiebeln und Karotten in Scheiben schneiden. In der Schüssel mit den restlichen Zutaten vermischen und mit Salz & Pfeffer würzen.
  3. Das Reispapier in kaltem Wasser einweichen, bis sie biegsam, aber nicht ganz weich sind. Auf ein Brett legen und die Füllung darauf verteilen.
  4. Erst die Seiten über die Füllung falten, danach aufrollen. So verhindert man, dass die Rollen wieder aufgehen. Die fertig gerollten Frühlingsrollen verkehrt auf einen Teller legen.
  5. Für die scharfe Sauce den Zucker zusammen mit Limettensaft verquirlen. Dabei ist der Schneebesen-Aufsatz des Stabmixers eine große Hilfe.
  6. Knoblauch und Chili in das Kompakt-Zerkleinerer Zubehör geben. Durch mehrmaliges Pulsieren fein zerkleinern. Limetten-Zucker dazugeben und weiter vermengen.
  7. Für den Nashi-Salat Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Der Länge nach in Scheiben schneiden und in einer Salatschüssel mit Brunnenkresse, Korianderblättern und Frühlingszwiebeln anrichten.
  8. Olivenöl mit süßer Chilisauce mischen und über den Salat gießen. Erst kurz vor dem Servieren umrühren.
  9. Die Frühlingsrollen in den Dampfkorb legen. Wasserschale auffüllen und die Zeitschaltuhr auf 6 Minuten stellen. Dank dem kräftigen Dampfbeschleuniger, entstehen keine langen Aufwärm- oder Wartezeiten. Wenn die Frühlingsrollen fertig sind, auf einer Servierplatte anrichten.
  10. Die Sauce über die Frühlingsrollen träufeln, mit gehackten Erdnüssen bestreuen und dem Nashi-Salat servieren.

Kommentar schreiben

Sternbewertung