Rezept für Himbeeren mit Shortbread und Weißer Schokolade

Himbeeren mit Shortbread und Weißer Schokolade

Von BRAUN Haushaltsgeräte am 24.06.2014

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Blog post
  • 5 of 5 2
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 6 Personen
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

200 g weiße Kuvertüre
340 g Sahne
8 Shortbread Kekse
350 g Himbeeren
½ Zitrone
4 Blatt Gelatine
2 Eier
4 EL Zucker
2 cl Himbeersirup

Für die optimale Zubereitung benötigen Sie einen Stabmixer mit Kompaktzerkleinerer und einen Schneebesenaufsatz.

100 g Himbeeren mit dem Himbeersirup in den Messbehälter geben und mit dem Stabmixer zu einer feinen Coulis pürieren. Nun die Coulis zu den restlichen Himbeeren geben und mit einer Prise Salz verfeinern. Die Shortbread Kekse im Kompaktzerkleinerer kurz grob zerkleinern. 

Für das Mousse mit Hilfe des Schneebesenaufsatzes Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Nun die eingeweichte Gelatine im erhitzten Zitronensaft auflösen und vorsichtig unter die Eimasse heben. 

In der Zwischenzeit Kuvertüre temperieren, sowie Sahne und Eiweiß jeweils mit dem Schneebesenaufsatz steif schlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unter die Eigelbmasse heben und vorsichtig Sahne sowie steifes Eiweiß unterheben und kalt stellen. 

Die Masse später in einen Spritzbeutel abfüllen.

Alle Zutaten abwechselnd in einem Glas schichten.

Himbeeren mit Shortbread und Weißer Schokolade

Guten Appetit!

Rezept bewerten

Bewerten Sie dieses Rezept! Geben Sie dem Rezept zwischen einem und fünf Sternen, je nachdem wie es Ihnen gefallen hat.

comments powered by Disqus

Zutaten

200 g weiße Kuvertüre
340 g Sahne
8 Shortbread Kekse
350 g Himbeeren
½ Zitrone
4 Blatt Gelatine
2 Eier
4 EL Zucker
2 cl Himbeersirup

Mehr von dem Blogger

Neuste Blogs