Iberico-Kotelett mit Studentenfutter-Kruste

Iberico-Kotelett mit Studentenfutter-Kruste

Von Food&Glut am 04.11.2015

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Blog post
  • 5 of 5 1
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Hauptgerichte

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Für 4 Personen: 

  • 4 Iberico-Koteletts a´ 180 bis 200 Gramm
  • 1 Tüte Studentenfutter a´ 200 Gramm
  • 1 Bund glatte Petersilie
  1. Die Iberico-Koteletts 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.
     
  2. Das Studentenfutter in den Multiquick-Zerkleinerer geben, Stabmixer aufsetzen und das Studentenfutter zerkleinern. Das Studentenfutter  sollte nicht zu grob, aber auch nicht zu pulverig sein.
     
  3. Die Petersilie im Multiquick-Zerkleinerer fein hacken und unter das fein gehackte Studentenfutter mischen.
     
  4. Den Grill für maximale direkte Hitze vorbereiten bzw. den Beefer vorheizen.
     
  5. Die Iberico-Koteletts mit Küchenkrepp trocken tupfen, eine Minute vor dem Grillen von beiden Seiten salzen. Das Fleisch auf den Grill setzen und von einer Seite drei Minuten grillen.
     
  6. Das Fleisch wenden, die Studentenfutter-Petersilien-Masse auf die gegrillte Seite ca. einen halben Zentimeter dick auftragen und das Fleisch drei weitere Minuten bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel weitergrillen, bis die Kruste Farbe angenommen hat. Im Beefer das Iberico-Kotelett von beiden Seiten je eine Minute grillen, am Ende die Studenten-Futter-Petersilien-Masse aufsetzen und alles noch einmal acht bis zehn Sekunden im Beefer überbacken.

Rezept bewerten

Bewerten Sie dieses Rezept! Geben Sie dem Rezept zwischen einem und fünf Sternen, je nachdem wie es Ihnen gefallen hat.

comments powered by Disqus

Zutaten

Für 4 Personen: 

  • 4 Iberico-Koteletts a´ 180 bis 200 Gramm
  • 1 Tüte Studentenfutter a´ 200 Gramm
  • 1 Bund glatte Petersilie

Mehr von dem Blogger

Neuste Blogs