Hotdog aus dem Glas mit Röstzwiebel-Mayonaise

Hotdog aus dem Glas mit Röstzwiebel-Mayonaise

Von Food&Glut am 03.11.2015

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Vorspeisen und Suppen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise: 

  • 1 Brioche oder Splitterbrötchen
  • 125 ml Sonneblumenöl
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 75 Gramm Röstzwieln
  • 20 Cocktailwürstchen
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 8 Mini-Cornichons
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 kleine Gläser
  1. In einem Gefäß 50 Gramm Röstzwiebeln mit 125 ml Rapsöl übergießen und sechs bis acht Stunden, noch besser über Nacht abgedeckt ziehen lassen.
  2. Für die Röstzwiebel-Mayonaise Röstzwiebeln und Öl durch ein Sieb gießen und das Öl auffangen.
  3. In einem hohen Gefäß das Ei mit einem EL Senf und dem Röstzwiebelöl zu einer Mayonaise aufmixen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Die Cocktailwürstchen in einem Topf erwärmen. In der Zwischenzeit das Brioche bzw. das Splitterbrötchen in ca. ein Zentimeter große Würfel schneiden.
  5. Die Mini-Cornichons halbieren.
  6. Zum Anrichten in jedes Glas jeweils einen EL Tomatenketchup auf den Boden setzen. Fünf bis sechs Brotwürfel darauf geben, dann die Mini-Cornichons und die Coacktaiwürstchen.
  7. Zum Abschluss jeweils einen EL Röstzwiebel-Mayonaise auf die Würstchen setzen und mit den restlichen Röstzwiebeln dekorieren.

Rezept bewerten

Bewerten Sie dieses Rezept! Geben Sie dem Rezept zwischen einem und fünf Sternen, je nachdem wie es Ihnen gefallen hat.

comments powered by Disqus

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise: 

  • 1 Brioche oder Splitterbrötchen
  • 125 ml Sonneblumenöl
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 75 Gramm Röstzwieln
  • 20 Cocktailwürstchen
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 8 Mini-Cornichons
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 kleine Gläser

Mehr von dem Blogger

Neuste Blogs