Gegrillte Süßkartoffelsuppe

Gegrillte Süßkartoffelsuppe

Von Food&Glut am 25.11.2015

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Blog post
  • 0 of 5 0
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen
  • Gericht: Vorspeisen und Suppen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 600 Gramm Süßkartoffeln
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rapsöl
  • 4 TL fein gehackte Petersilie
  1. Die Süßkartoffeln schälen und längs in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Grill auf 180 Grad direkte Hitze vorbereiten
  3. Die Süßkartoffelscheiben mit etwas Rapsöl bestreichen und auf den Rost legen.
  4. Die Süßkartoffelscheiben von beiden Seiten jeweils acht bis zehn Minuten grillen. Die Scheiben sollten weich sein und Röstaromen (Grillmuster) angenommen haben.
  5. Jetzt die Süßkartoffelscheiben vom Grill nehmen, etwas abkühlen lassen, in kleinere Stücke schneiden und in einen Topf geben.
  6. Mit Gemüsebrühe auffüllen, zum Kochen bringen und noch einmal 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Die gegrillten und gekochten Süßkartoffeln mit dem Braun-Stabmixer fein pürieren. Wenn Euch die Suppe noch zu dick ist, gebt ihr einfach noch etwas Gemüsebrühe dazu.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die gegrillte Süßkartoffelsuppe in Tellern anrichten, mit etwas Petersilie dekorieren und servieren. Guten Appetit! 

Rezept bewerten

Bewerten Sie dieses Rezept! Geben Sie dem Rezept zwischen einem und fünf Sternen, je nachdem wie es Ihnen gefallen hat.

comments powered by Disqus

Zutaten

  • 600 Gramm Süßkartoffeln
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rapsöl
  • 4 TL fein gehackte Petersilie

Mehr von dem Blogger

Neuste Blogs