Multiquick 1 MQ 100 Soup Stabmixer

TributeCollection Stabmixer MQ 100

Einfach alles, was man braucht
für leichtes und einfaches Pürieren.

 

TributeCollection

Leider nicht mehr verfügbar

Multiquick 1 MQ 100 Soup Stabmixer

TributeCollection

Multiquick 1 MQ 100 Soup Stabmixer Zoom IconsGalerie ansehen

Einfache Aktivierung
Der leichte Einstieg zu mühelosem Pürieren –
einfach mit einem Tastendruck.

 

 

 

 

 

 

Handlich und kompakt
Einfache Bedienung, einfache Aufbewahrung.
 

 

 

 

 

 

 

Mix- und Messbecher
600 ml Mix- und Messbecher (BPA-frei)
 

 

 

 

 

 

 

PowerBell Technologie
Patentierte Stabmixer Technologie für nachweislich feinere und gleichmäßigere Ergebnisse. Mit einzigartigem Spritzschutz für sauberes Arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

PowerBell Technologie: 3 Faktoren für perfekte Pürier-Ergebnisse:

 

PowerBell technology: 3 key factors to ensure perfect blending results.

Extrem harte Messerklingen aus Edelstahl, 
angewinkelt und in unterschiedlichen Ebenen verlaufend, für beste Pürier-Ergebnisse und eine optimierte Sogwirkung.

 

Einzigartige florale Glockenform des Mixfußes
verläuft entgegengesetztzum Messerverlauf. So werden die Zutaten zurück in die angewinkelten Klingen geleitet. Für schnellere Ergebnisse.

 

6 Rundungen der Glocke
sichern den Fluss der Zutaten zurück zu den Messern. Für Spritzschutz und gründliches Erfassen aller Zutaten.

Ideal für Kartoffelsuppe mit Parmesan

Kartoffelsuppe mit Parmesan

Zutaten (4 Personen)

  • 1 große Zwiebel
  • 3 Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Sahne
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 1 TL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Zwiebel schneiden und mit der Butter im Topf glasig dünsten.
  2. Kartoffeln, Brühe und Kokosmilch zugeben und ohne Deckel bei mittlerer Hitze für 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Nun die Sahne hinzugeben und die Suppe mit dem Multiquick 1 Stabmixer sämig pürieren. Mit einem leichten Tastendruck lässt sich der Stabmixer aktivieren und das Pürieren kann direkt im Topf erfolgen.
  4. Zuletzt den Parmesan zugeben, die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehacktem Koriander garnieren.

Rezept