Auberginen-Salat Baba Ghanoush

  • 0 of 5
  • Portionen: Für bis zu 8 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 2 große Auberginen 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • ½ EL Salz 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 3 EL Sesamsamen 
  • Eine Prise gemahlener Kreuzkümmel 
  • Eine Prise gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 EL Naturjoghurt 
  • Natives Olivenöl extra 

Zubereitung

  1. Den Ofen mit hoher Temperatur vorheizen. Die Auberginen mit einer Gabel einstechen und grillen. Hin und wieder umdrehen, bis sich Blasen bilden und sich die Haut schwarz verfärbt. Dies dauert etwa 20 bis 30 Minuten
  2. Die gegrillten Auberginen abkühlen lassen und die Haut abziehen. (Tipp: bei heißen Auberginen geht es etwas leichter) Das Auberginenfleisch in ein Sieb geben, damit die Restflüssigkeit abtropfen kann. 
  3. Mit dem Braun Multiquick 725 Omlette Stabmixer und dem Zerkleinerer den Knoblauch hacken und salzen. 
  4. Auberginenfleisch, Zitronensaft, zwei Esslöffel Sesamsamen, Pfeffer und Joghurt hinzugeben. Zu einem dickflüssigen Püree pürieren. 
  5. Das Püree in eine Schüssel geben. Nach Belieben zum Servieren mit Olivenöl und den restlichen Sesamsamen beträufeln.

Tipp:

  1. Mit frischen Baguette und Tomaten servieren.
  2. Auf dem Grill zubereitete Auberginen schmecken herzhaft rauchig



Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung