Dukkah-Hähnchen-Spieße

  • 0 of 5
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilets, ohne Haut, gewürfelt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Grüner Salat und Limettenviertel zum Garnieren


Zutaten für die Dukkah-Gewürzmischung:

  • 250 g Sesamsamen
  • 135 g Koriandersamen
  • 100 g Haselnüsse
  • 75 g Kreuzkümmelsamen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Die Samen und Nüsse im Ofen bei ca. 250 °C leicht rösten, bis sie goldbraun sind und ihr Aroma verströmen.

2. In den Zerkleinerer des Braun Multiquick 735 Stabmixers geben und zu einem Pulver mixen. Nicht zu stark und nicht zu lange mixen.

3. Die Hähnchenbrustfilets in grobe Stücke schneiden und auf Holzspieße stecken.

4. Die Hähnchen-Spieße in der Dukkah-Gewürzmischung wälzen, bis sie vollständig und gleichmäßig mit der Würzmischung bedeckt sind.

5. Eine Grillpfanne oder den Ofen auf höchster Stufe vorheizen. Die Hähnchen-Spieße in die Grillpfanne oder in den Ofen geben und 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite braten bzw. grillen, bis sie goldbraun und gar sind.

6. Mit knackigem grünem Salat und einem Limettenviertel garnieren und servieren.

 

Tipp:

Die Dukkah-Gewürzmischung ist mit Olivenöl gemischt ein leckerer Dip für Partys und Gäste. Reichen Sie dazu Brot. Für ein bisschen mehr Farbe können Sie statt Haselnüsse auch Pistazien verwenden.

Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung

Ähnliche Rezepte