Erdbeer-Eton-Mess

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 180 g Zucker
  • 800 g Erdbeeren, gewaschen, ohne Grün 
  • 1 EL Puderzucker
  • 500 ml verdickter Rahm

Zubereitung

  1. Erdbeer-Eton-Mess RezeptDen Ofen auf 140 °C vorheizen. Mit dem Schneebesen des Mixstabs das Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit steif schlagen. Langsam den Zucker hinzugeben, dabei weiterschlagen, bis eine eingedickte, glänzende Masse entsteht.
  2. Esslöffelweise die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. In den Ofen schieben und mindestens 2 Stunden backen. Den Ofen ausschalten und die Meringues weitere 5 Minuten im Ofen lassen, bis sie schön knusprig sind.
  3. In der Zwischenzeit zwei Drittel der Erdbeeren halbieren, mit dem Puderzucker in eine große Schüssel geben und im Kühlschrank 15 Minuten kalt stellen. Dann die gekühlten Erdbeeren in den Küchenmaschinen-Aufsatz geben und pürieren.
  4. Mit dem Schneebesen des Pürierstabs die Sahne steif schlagen. Die Meringues in mundgerechte Stücke teilen und sie mit der geschlagenen Sahne auf Dessertschüssel verteilen. Dabei Meringues und Sahne abwechselnd übereinanderschichten. Die verbliebenen Erdbeeren auf die Dessertschüsseln verteilen. Das Erdbeerpüree darüberträufeln und servieren. 

Tipp:

Bei diesem Dessert für die ganze Familie können Kinder bei der Zubereitung mithelfen.

Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung