Zucchini-Auflauf

  • 0 of 5

Zubereitung

Zucchini-Auflauf

Einen Hauch mediterranes Flair auf den Teller zaubern – mit diesem frühlingsfrischen Zucchini-Auflauf geht das ganz schnell und easy. Probieren Sie’s doch einfach mal aus!

2 Zucchini 
200 ml Gemüsebrühe
Sahne oder Milch
Salz, Pfeffer
200 g Nudeln
geriebener Käse

Zubereitung:
Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen. Die Nudeln in einem Topf nach Packungsanweisung vorgaren. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Gemüsebrühe mit Wasser zum Kochen bringen und Zucchinischeiben darin 3 Minuten garen. Dann abtropfen lassen. Sahne oder Milch mit Salz und Pfeffer verquirlen. 

In einer Auflaufform die vorgegarten Nudeln und Zucchini vermengen, die Sahne darüber gießen, so dass Nudeln und Zucchini zur Hälfte in der Flüssigkeit liegen. Das Ganze mit Käse bestreuen. Den Auflauf im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Zutaten

2 Zucchini 
200 ml Gemüsebrühe
Sahne oder Milch
Salz, Pfeffer
200 g Nudeln
geriebener Käse

Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung

Ähnliche Rezepte