Winter-Cantuccini

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Portionen: Für bis zu 8 Personen
  • Gericht: Desserts

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Zutaten (30 Cantuccini):

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 65 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 175 g Mehl
  • 1 ½ Eier
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Cranberries (alternativ Früchte-Mix)
  • 50 g Cashewkerne, alternativ Mandeln oder Erdnüsse
  • 2 EL Zimt-Zucker-Mischung

Zubereitung

  1. Mandeln und Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Butter, Zucker und Zimt im Küchenmaschinen-Aufsatz schaumig schlagen. Eier trennen. Eigelb, Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln unter die Buttermasse rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz mit dem Schneebesen-Aufsatz schaumig schlagen und bis auf 3 EL unter die Masse heben. Cranberries und Cashewkerne unterheben.
  2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in zwei gleichmäßige Rollen auslegen, mit dem übrigen Eiweiß bepinseln und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 160°C Umluft 25-30 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf dem Backblech verteilen und nochmals 10-15 Minuten bei 140°C Umluft backen

Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung