Burger vom Schwein nach spanischer Art mit Chorizo und Piquillo Pepper

Burger vom Schwein nach spanischer Art mit Chorizo und Piquillo Pepper

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Portionen: Für bis zu 4 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Zubereitungszeit: 10-20 Min.

Zutaten (4 Portionen):

Für die Burger-Patties:

  • 500 g Schweineschulter, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel, geviertelt
  • 1 Eigelb
  • 25 g Petersilie, grob zerkleinert
  • 2 EL geräucherte Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer

Zum Servieren:

  • 8 dünne Scheiben Chorizo
  • 8 Piquillo-Paprikas
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 4 Burger-Brötchen

Zubereitung

  1. Für die Burger-Patties alle Zutaten im Standmixer/Zerkleinerer-Aufsatz mit Messer-Einsatz und dem aufgeklickten MQ 7 Stabmixer zu einer feinen Konsistenz zerhacken. Je stärker der Tastendruck, desto feiner das Ergebnis.
  2. Mit den Händen 4 gleich große, flache Patties aus der Hackfleischmasse formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  3. Die Patties mit etwas Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten je 5 Minuten scharf anbraten. Danach indirekt platzieren und ca. 10 Minuten nachziehen lassen.
  4. Eine Grillpfanne vorheizen und die Piquillo-Paprika langsam mit Knoblauch in dem Olivenöl anbraten.
  5. Um  tränenfrei Zwiebelwürfel zu erhalten, die Zwiebel im  350 ml Zerkleinerer mit kurzen Impulsen grob zerhacken.
  6. Die Burger-Brötchen halbieren und die Schnittflächen kurz auf dem Grill anrösten. Den Burger mit einem Esslöffel Mayonnaise, dem Patty, den Piquillo-Paprikas, Chorizo und gehackten Zwiebeln belegen und servieren.

Dieses Rezept wurde mit dem MQ 7 Stabmixer von Braun, dem praktischen Zubehörteil MQ 40 Standmixer/Zerkleinerer-Aufsatz mit Messer-Einsatz und MQ 20 (350 ml) Zerkleinerer zubereitet.

Kommentar abgeben

Sterne-Bewertung