Das richtige Wasser ist entscheidend

The right water is crucial

Da eine Tasse Kaffee zu 98% aus Wasser besteht, hat die Qualität Ihres Leitungswassers einen erheblichen Einfluss auf Ihren Kaffeegenuss. Der Kaffeegeschmack hängt von der Zubereitung, der Qualität des Kaffees und derjenigen des Wassers ab. Nur mit dem richtigen Wasser kann Kaffee sein echtes Aroma entfalten.

Trinkwasser ist je nach Region unterschiedlich kalkhaltig. Kaffee und hartes Wasser mit hohem Kalkgehalt sind keine gute Kombination. Kalk verhindert die Entwicklung des feinen Kaffeearomas während des Aufbrühens. Darum sind die meisten Braun Kaffeemaschinen mit einem hochwertigen Brita Wasserfilter ausgestattet.

Braun und Brita – weltweit führend bei Wasserfiltern – haben einen speziellen Wasserfilter für die Braun CaféHouse Serie entwickelt. Ein feines Netz fängt alle Partikel auf, die das Leitungswasser enthält. Ein Ionenaustauschharz verringert die Härte des Wassers sowie Konzentrationen von Aluminium, Kupfer und Blei. Der Aktivkohlefilter schützt vor Chlor und anderen Unreinheiten, die den Kaffeegeschmack beeinflussen. Dadurch kann Ihr Kaffee sein volles Aroma entfalten – außerdem wird so die Verkalkung Ihrer Kaffeemaschine minimiert.

Wir empfehlen, dass Sie das Leitungswasser erst ein paar Sekunden lang laufen lassen, ehe Sie Wasser für Ihren Kaffee verwenden. Kaltes Wasser mit einem höheren Sauerstoffgehalt verhindert, dass Ihr Kaffee schal schmeckt.

Kaffeegenuss

Kaffeegenuss

Passende Kaffeemaschinen für alle Ansprüche.

Mehr über Braun Kaffeemaschinen erfahren