The fresher, the better

Kaffee schmeckt am besten, wenn er unmittelbar vor dem Aufbrühen frisch gemahlen wurde. Vakuumverpackte Kaffees können durchaus genauso frisch sein, aber sobald Sie die Packung öffnen, beginnt der Kaffee leider, durch die Berührung mit Licht und Luft sein Aroma zu verlieren.

Idealerweise sollten Sie Ihre Kaffeebohnen jeweils wöchentlich kaufen, sie in einem luftdicht verschlossenen Behälter an einem dunklen Ort aufbewahren und die benötigte Menge erst unmittelbar vor Verbrauch mahlen. Wenn Sie die Bohnen mahlen, verwenden Sie am besten eine moderne elektrische Kaffeemühle wie die Braun CaféSelect. Ihr Steinmühlensystem sorgt für eine minimale Erwärmung während des Mahlens, sodass die negativen Auswirkungen auf das Aroma minimiert werden.

Wie grob sollte man Bohnen mahlen? Werden sie zu fein gemahlen, schmeckt der Kaffee bitter, bei zu grober Mahlung ist der Kaffee schwach, da den Bohnen nicht das volle Aroma entzogen werden kann. Mittelfein gemahlener Kaffee ist für die Kaffeemaschine am besten. Eine Entschädigung für den zusätzlichen Mahlaufwand bietet der einzigartige Knopf an der Maschine zur automatischen Filterfreigabe – so lässt sich der Filter leicht entfernen und wieder einsetzen und kippt nicht um, wenn man ihn auf der Arbeitsfläche abstellt.

Kaffeegenuss

Kaffeegenuss

Passende Kaffeemaschinen für alle Ansprüche.

Mehr über Braun Kaffeemaschinen erfahren