Phase 3: Nächste Schritte Ab etwa 7 Monaten bis 9 Monate

Phase 3: Nächste Schritte Ab etwa 7 Monaten bis 9 Monate

Die meisten Babys gewöhnen sich innerhalb weniger Wochen nach Beginn der Entwöhnung an den Geschmack von einfachen Obst- und Gemüsepürees. Dann ist es Zeit für:

  • Püriertes Fleisch oder Hühnerfleisch
  • Reispürees, sehr weich gekochte Nudeln
  • Milchprodukte der Vollfettstufe wie Frischkäse oder Joghurt und kleine Mengen Käse in Mahlzeiten

Ihr wachsendes Baby wird sich auch über Mahlzeiten freuen, die etwas mehr Kaugefühl bieten als die weichen Pürees, die Sie zu Beginn der Entwöhnung zubereitet haben. Verwenden Sie Ihren Braun Multiquick 5 Stabmixer MR 530 Baby also, um Nahrungsmittel kürzer und weniger schnell zu pürieren, damit sich eine dickere, etwas bissfestere Konsistenz einstellt. Das Kauen von Nahrung hilft bei der Entwicklung der Mundmuskulatur, und dies wiederum kann für die Sprachentwicklung Ihres Babys hilfreich sein.

Die Speisen sind nun schon viel trockener als die fast noch flüssigen Pürees, die Ihr Baby zuerst bekam. Deshalb sollte es zu den Mahlzeiten etwas Wasser zu trinken geben, damit Ihr Kind ausreichend Flüssigkeit bekommt. Das ist bei heißem Wetter natürlich noch wichtiger.

Muttermilch oder Säuglingsmilch bleibt zwar weiterhin ein wichtiger Bestandteil in der Ernährung eines jungen Babys, aber in dieser Phase nimmt auch die Menge an fester Nahrung zu, und es gibt drei Mahlzeiten am Tag.

Mittlerweile mögen die meisten Babys gut gekochte, weiche Nudeln. Pürierte Saucen sind auch besonders beliebt und harmonieren gut mit vielen anderen Gemüsesorten. Mit etwa 8 Monaten halten Babys gerne Essen in der Hand und lieben „Fingerfood“ wie Stücke von weichem Obst und gekochtem Gemüse. Gebratene Gemüsestücke sind besonders begehrt. Denken Sie daran, dass die Kinder beim Essen permanent beaufsichtigt werden müssen, weil sie sich verschlucken könnten.

Menüplan für Ihr wachsendes Baby

Wann feste Nahrung gegeben wird und wann mit Mutter- oder Folgemilch gefüttert wird, entnehmen Sie bitte unserem Tagesmenüplan

Hier finden Sie den Menüplan für 7-9 Monate alte Babys…

Hier finden Sie den Menüplan ab etwa 7 bis 9 Monate als Download (PDF)

Rezepte

Stage 3 recipes

Hier finden Sie alle Rezepte für Babys und Kleinkinder zum Download (PDF)

Legende:
V = vegetarisch
DF = dairy free = ohne Milch
F = kann eingefroren werden
M = kann mit einer Mahlzeit für die ganze Familie kombiniert werden

Bitte beachten Sie: Die Rezepte in diesem Ratgeber wurden mit äußerster Sorgfalt ausgesucht, aber im Zweifel – insbesondere bei bekannten oder vermuteten Allergien – sollten Sie immer mit Ihrem Kinderarzt oder Hausarzt Rücksprache halten.


Fischabendessen

Zuordnung: F
Portionen: 2-3
Ergibt ca. 100 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
· 25 g gekochter weißer Meeresfisch (Filet)
· 1 EL gekochte Möhre
· 1 EL gekochte Kartoffel
· 1 EL Milch
· 1 kleiner Klecks Butter

Zubereitung
Möhren und Kartoffeln würfeln und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Zudecken und kochen lassen. Nach 7 Minuten den Fisch in etwas Milch oder Wasser pochieren, bis er gar ist (ca. 7 Minuten). Alle Zutaten vom Herd nehmen, Wasser abgießen und abkühlen lassen. Anschließend alles zusammen in einen Topf geben und mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren.


Sahniges Gemüse

Zuordnung: V DF F
Portionen: 2-3
Ergibt ca. 200 g
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten
· 1 kleine Möhre, geschält und zerkleinert
· 1 kleine Zucchini, geschnitten
· 2 Brokkoliröschen
· 2 EL Vollmilch
· 1 EL Babyreis

Zubereitung
Das Gemüse ca. 6 Minuten z.B. im Braun Dampfgarer dämpfen bis es gerade anfängt, weich zu werden. Währenddessen die Milch erwärmen und den Babyreis nach Herstellerangaben garen. Das Gemüse abgießen und ein wenig abkühlen lassen. Anschließend erst das Gemüse, dann den Babyreis in den Mixbecher geben und mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren.


Köstlicher pikanter Reis

Zuordnung: V M
Portionen: 6-8
Ergibt ca. 400 g
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten
· 40g Zwiebeln, mit dem Braun Multiquick Zerkleinerer gehackt
· 100 g Basmati Reis
· 140 g Butternusskürbismus
· 50 g Hartkäse (z.B. Cheddar, Monterey Jack)
· 2-3 geschnittene Tomaten
· Pflanzenöl zum Kochen

Zubereitung
Die Zwiebeln leicht andünsten. Basmati Reis einrühren und mit dem kochenden Wasser übergießen. Zudecken und 8 Minuten köcheln lassen. Das Kürbismus einrühren, wieder zudecken und weitere 12 Minuten auf kleiner Stufe weiterkochen, bis das ganze Wasser aufgesogen wurde. Während dessen die geschnittenen Tomaten 2 Minuten anbraten und den Käse einrühren. Kürbisreis und Käsetomaten anschließend grob mit einer Gabel miteinander verrühren und servieren.


Einfaches Hähnchen-Bananen-Gericht

Zuordnung: DF F
Portionen: 6
Ergibt ca. 300 g
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten
· 1 ausgelöste Hühnerbrust ohne Haut (ca. 100 g)
· 1 kleine, reife Banane
· 100 ml Kokosmilch

Zubereitung
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hähnchenbrust der Länge nach aufschneiden und mit der Banane füllen. Zusammen in eine kleine Auflaufform legen und mit der Kokosmilch übergießen. 40 Minuten bei 180° C im Ofen garen bis das Hähnchen ganz durchgegart ist. Abkühlen lassen, zerteilen und mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer MR 530 Sauce pürieren.


Apfel-Brombeer-Durcheinander

Zuordnung: V F M
Portionen: 3-4
Ergibt ca. 300 g
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten
· 1 Apfel (ca. 100 g), geschält, entkernt und zerkleinert
· 50 g Brombeeren
· 150 g Vollmilchjoghurt

Zubereitung
Die Apfelstücke mit den gewaschenen Brombeeren z.B. im Braun Dampfgarer 5 Minuten lang garen. Mit etwas Wasser mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren, abkühlen lassen und dann mit dem Joghurt vermischt servieren.


Zucchiniblütenrisotto mit Käse

Zuordnung: V M
Portionen: 3-4
Ergibt ca. 250 g
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten
· 2 EL Olivenöl
· 50 g Risotto-Reis
· 100 ml heißes Wasser oder ungesalzene Gemüsebrühe
· 80 g Zucchiniblüte, in Stücke geschnitten
· 20 g Hartkäse, fein gehackt mit dem Braun Multiquick Zerkleinerer

Zubereitung
Den Reis mit dem Öl in einen Topf geben und umrühren, bis er angebräunt ist. Heißes Wasser dazu geben und unter Rühren 12 Minuten köcheln lassen. Falls nötig, Wasser nachgießen. Anschließend die Zucchiniblüte hinzufügen und gut umrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen. Wenn der Reis ganz weich ist, den Käse dazu geben und mit Ihrem Braun Multiquick Stabmixer pürieren.


Püree aus Möhre, Blumenkohl, Spinat und Käse

Zuordnung: V F
Portionen: 2-3
Ergibt ca. 400 g
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten
· 1 große Möhre, geschält und in große Stücke geschnitten
· 50 g Blumenkohl (in kleine Stücke zerkleinert)
· 1/3 Dose gehackte Tomaten
· 30 g geriebener Hartkäse (z.B. Parmesan)
· 50 g junger Spinat

Zubereitung
Möhren und Blumenkohl im Braun Dampfgarer kochen, bis sie weich werden. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Während dessen die Dosentomaten in einem weiteren Topf erhitzen und dann den Käse hinzufügen. Sobald der Käse geschmolzen ist, den Spinat zugeben und unter Rühren kochen, bis er zusammengefallen ist. Das dauert ungefähr eine Minute. Alles abkühlen lassen, bis es nur lauwarm ist. Dann die Möhren und den Blumenkohl hinzugeben und das Ganze mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren. Mit Kartoffelpüree servieren.


Hähnchen-Birnen-Püree

Portionen: 3-4
Ergibt ca. 400 g
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten
· 1 Hähnchenbrustfilet ohne Haut, kleingeschnitten
· 1 Birne, entkernt und in Würfel geschnitten
· 1 mittelgroße Süßkartoffel, geschält und in Würfel geschnitten
· 120 g Zucchini, fein gehackt
· 500 ml Gemüse- oder Hühnerfond mit niedrigem Salzgehalt

Zubereitung
Fond in eine große Pfanne geben und zum Kochen bringen. Hühnerfleisch hinzugeben, Hitze verringern und 10 Minuten köcheln lassen. Süßkartoffel und Birne hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Zucchini hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis alle Zutaten durchgekocht und zart sind. Zutaten mit Ihrem Braun Multiquick Stabmixer in der Pfanne pürieren.


Käse-Gemüse-Suppe

Portionen: 6-8
Ergibt ca. 450 g
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten
· 250 g Kartoffeln, geschält und fein gewürfelt
· 50 g Süßkartoffel, geschält und gehackt
· 25 g ungesalzene Butter
· die Hälfte einer kleinen Stange Lauch, fein gehackt
· 1 EL Mehl
· 100 ml Milch
· 50 g geriebenen Käse

Zubereitung
Kartoffeln und Süßkartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser bedecken und weichkochen (ca. 10-15 Min.). Die Hälfte der Kartoffeln heraus nehmen und beiseite stellen, die andere Hälfte mit dem Braun Multiquick Stabmixer im Topf pürieren. Die Butter in einem Topf schmelzen, darin den Lauch sautieren, bis er weich ist. Mehl einrühren, dann die Milch langsam unter stetem Rühren hinzufügen. Das Püree, die gekochten Kartoffelwürfel und den Käse einrühren, und alles servieren, sobald es abgekühlt ist. Dieses Rezept ergibt eine köstliche, wärmende Wintersuppe für die ganze Familie. Um ihr eine 'erwachsenere Note' zu geben, brät man etwas Knoblauch mit dem Lauch an und salzt das Gericht nach dem Servieren bei Tisch.


Apfel-Süßkartoffel-Suppe

Portionen: 4
Ergibt ca. 250 g
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten
· 2 TL Butter
· 2 TL Mehl
· 180 ml salzarme Hühnerbrühe
· 2 TL gekochten Apfel
· 200 g gekochte Süßkartoffeln
· 50 ml Milch

Zubereitung
Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einrühren. Rühren und erhitzen, bis die Mischung goldgelb wird. Langsam die Brühe unter Rühren zufügen, dann den gekochten Apfel und die Süßkartoffeln. Nach dem Aufkochen Hitze reduzieren und 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer MR 530 Sauce pürieren, Milch dazu geben, etwas wärmen und servieren.


Butternuss Nudeln

Portionen: 4M
Ergibt ca. 200 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
· 100 g schmale Nudeln
· 100 g Butternusskürbismus (gekocht)
· ungesüßter Apfelsaft

Zubereitung
Die Nudeln 10-15 Minuten kochen. Während dessen das Kürbismus mit so viel Apfelsaft verrühren, dass eine Sauce entsteht. Die Sauce erwärmen und über die fertigen Nudeln gießen. Servieren!


Kartoffel-Süßkartoffel-Mus

Portionen: 6-8
Ergibt ca. 450 g
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten
· 200 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
· 200 g Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
· 25 g Butter
· 50 ml Milch (je nach Entwicklungsstand Ihres Babys Kuhmilch oder Mutter- bzw. Folgemilch)
· 30 g geriebenen Käse

Zubereitung
Kartoffeln und Süßkartoffeln in einen Topf mit kochendem Wasser geben, die Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. Abgießen, Butter, Milch und Käse hinzufügen und dann alles mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren, bis ein dickes Mus entsteht.


Zucchini-Nudeln

Portionen: 2-3
Ergibt ca. 150 g
Zubereitungszeit: 7 Minuten

Zutaten
· 50 g gekochte schmale Nudeln
· 1 mittelgroße Zucchini, geschnitten
· 1 TL Schnittlauch
· 1 Spritzer Pflanzen- oder Olivenöl
· 25 g geriebenen Käse

Zubereitung
Die Zucchini 3 Minuten z.B. im Braun Dampfgarer weichkochen. Etwas Öl hinzufügen und mit dem Braun Multiquick Stabmixer grob pürieren. Den Schnittlauch unterrühren. Die Zucchini über den warmen Nudeln verteilen. Nach Belieben mit geriebenem Käse bestreuen.


Rindfleisch-Kartoffel-Möhren-Püree

Portionen: 8-106
Ergibt ca. 450 g
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten
· 250 g Rindfleisch zum Kochen, gewürfelt
· 2 TL Olivenöl
· 1 Frühlingszwiebel, zerkleinert
· 1 Möhre, geschabt und in ca. 5 cm lange Stücke zerkleinert
· 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
· 250 ml Wasser

Zubereitung
Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, dann das Rindfleisch hinzugeben und 2–3 Minuten anbraten, bis es rundherum braun ist. Gemüse, Kartoffeln und Wasser hinzugeben, umrühren und zum Kochen bringen. Dann Hitze verringern, abdecken und etwa eine Stunde lang bei geringer Hitze köcheln lassen, bis Rindfleisch und Gemüse zart sind. Mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer MR 530 Sauce in der Pfanne pürieren, bis die gewünschte Konsistenz für Ihr Baby erreicht ist. Als köstliches Mahl für die ganze Familie verzichten Sie auf das Pürieren und servieren den Eintopf mit Ofenkartoffeln oder frischem Brot.


Bananen-Risotto

Portionen: 10-12
Ergibt ca. 800 g
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten
· 225 g Risotto-Reis
· 50 g Margarine
· 50 g Zwiebeln, geviertelt und anschließend mit dem Zerkleinerer Ihres Braun Multiquick Stabmixers gehackt
· 30 g Mehl
· 550 ml Milch
· 30 g Parmesan
· 450 g nicht zu reife Bananen

Zubereitung
Den Reis in kochendem Wasser garen (ca. 15 Minuten). In der Zwischenzeit die Zwiebeln hacken und in etwas Margarine weichdünsten. In einem weiteren Topf die übrige Margarine schmelzen und das Mehl einrühren. Langsam die Milch unter stetem Rühren zufügen. Aufkochen und eine Minute köcheln lassen. Den Käse einrühren, bis er geschmolzen ist. Die Bananen schälen, schneiden und unter den Reis rühren. Alle Zutaten grob mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer MR 530 Sauce pürieren.



Gebratenes Hähnchen mit gekochtem Gemüse

Portionen: 6-8
Ergibt ca. 400 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
· 150 g gebratene Hähnchenbrust ohne Haut, in kleine Stücke geschnitten
· 100 g gewürfeltes Kürbisfleisch
· 100 g gewürfelte Süßkartoffel
· 2 EL Erbsen
· 2 EL Mais
· abgekochtes, abgekühltes Wasser

Zubereitung
Das Hähnchenfleisch fein schneiden und beiseite stellen. Kürbis, Süßkartoffeln, Erbsen und Mais z.B. im Braun Dampfgarer weich garen. Hähnchen und Gemüse mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren. Mit dem abgekühlten Kochwasser das Püree bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen. Abkühlen lassen und servieren. Für die anderen Familienmitglieder einen Teil des Hähnchens nicht ganz so fein schneiden und aufs Pürieren verzichten.


Popeye-Püree

Portionen: 6-8
Ergibt ca. 600 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
· 125 g Süßkartoffeln, geschält und fein gewürfelt
· 125 g weichgekochte Möhrenstücke
· 125 g grüne Bohnen (ohne Spitzen)
· 125 g Spinat
· 125 g gefrorene Erbsen

Zubereitung
Süßkartoffeln und Möhren z.B. im Braun Dampfgarer 8 Minuten lang dämpfen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und weitere 6 Minuten durcherhitzen. Aus dem Dampfgarer nehmen und grob mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren. Abgekühlt servieren.


Süßkartoffel-Apfelpüree

Portionen: 6-8
Ergibt ca. 500 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten
· 2 mittelgroße Süßkartoffen, geschält und gewürfelt
· 2 große Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt

Zubereitung
Süßkartoffeln z.B. im Braun Dampfgarer ca. 8 Minuten lang garen. Äpfel hinzufügen und solange weiter dämpfen, bis alle Zutaten weich sind. Etwas abkühlen lassen, dann mit dem Braun Multiquick Stabmixer pürieren. Abkühlen lassen und servieren.