Lammköfte

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Lamb kofte kebabs

Lammköfte mit Kräuter-Gurkenjoghurt

 

Für: 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Lammköfte das Lammfleisch, Knoblauch, Minzeblätter und Gewürze in den Zerkleinerer geben und mixen bis Faschiertes entsteht. 
  2. Das Faschierte in eine Schüssel geben, abdecken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sich der Geschmack entfalten kann.
  3. Mit nassen Händen das Faschierte in 8 längliche Portionen unterteilen und jedes davon auf einen Holzspieß stecken.
  4. Alle Zutaten für das Kräuter-Gurkenjoghurt in den Zerkleinerer geben und gut mixen. Wenn das erledigt ist, den Zerkleinerer entleeren und das Joghurt beiseite stelle n. Den Zerkleinerer säubern.
  5. In einer Grillpfanne Öl erhitzen. Die Köfte in die Grillpfanne oder auf den Grill legen und für 2-3 Minuten auf jeder Seite garen oder solange garen, bis sie goldbraun und gut durch sind. Mit dem Kräuter- Gurkenjoghurt und einer Zitrone servieren.

Tipp

Kinder lieben Lammköfte weil es ein richtiges „Fingerfood“ Essen ist. Warum dieses Gericht also nicht als Familienessen gestalten?

Zutaten

Zutaten für die Lammköfte

• 500 g Lammfleisch (Vom Bein oder der Schulter)
• 1 Knoblauchzehe
• geriebener Kümmel
• getrockneter Oregano
• ½ Teelöffel Paprikagewürz
• ½ Teelöffel frisch geriebener schwarer Pfeffer
• etwas scharfes Paprikagewürz
• 6 frische Minzeblätter
• Salz
• eine Zitronenspalte

Zutaten für das Kräuter- Gurkenjoghurt

• 1 kleine Gurke, geschält und geschnitten
• 125 g Frischkäse
• 120 ml Naturjoghurt
• 4 Esslöffel geschnittene Kräuter, zB Basilikum, Koriander, Schnittlauch, Petersilie
• 1 Esslöffel of Weißweinessig
• Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kommentar schreiben

Sternbewertung