Hühnchen Piri Piri

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Marc Fosh's piri piri chicken with avocado-yoghurt sauceHühnchen Piri Piri mit Avokado-Joghurtsauce

 

Für: 4 Personen


Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit:
6-7 Min.


Zubereitung

  1. Die Hühnerbrüste der Länge nach in 8 gleich große Stücke schneiden. Zum Marinieren beiseite stellen. Für die Marinade alle Zutaten in den Zerkleinerer geben und solange mixen, bis ein Püree entsteht.
  2. Die Marinade über die Hühnerstücke gießen und zum Ziehen etwa 10 Minuten (oder länger) in den Kühlschrank stellen. Währendessen den Zerkleinerer säubern.
  3. Eine Grillpfanne erhitzen und die Hühnerstücke bei hoher Hitze auf jeder Seite etwa 6-7 Minuten braten.
  4. Für die Avokado-Joghurtsauce alle Zutaten in den sauberen Zerkleinerer geben und solange mixen, bis ein glattes Püree entsteht. In eine Schüssel umfüllen und gemeinsam mit dem Huhn servieren.

Tipp

Das Piri Piri Huhn schmeckt auch am nächsten Tag noch fantastisch zB als Mittagessen in einem frischen Wrap.

Zutaten

 • 4 Hühnerbrüste

Zutaten für die Marinade
• 2 Esslöffel gehackte rote Chilis
• 50 ml Zitronensaft
• 50 ml Olivenöl
• 1 Esslöffel Paprikagewürz
• 2 Esslöffel frischer Koriander, gehackt

Zutaten für die Avokado-Joghurtsauce
• 2 Avokados, geschält und geschnitten
• 2 Knoblauchzehen, gehackt
• 3 Esslöffel Griechisches Joghurt
• 2 Esslöffel Milch
• Saft von 2 Zitronen
• Salz und Pfeffer zum Würzen

Kommentar schreiben

Sternbewertung