Hühnerstreifen in Mandelkruste

Hühnerstreifen in Mandelkruste

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Marc Fosh's almond crusted chicken fingers with sweet potato puree
Hühnerstreifen in Mandelkruste, serviert mit Süßkartoffelpüree

Für: 4 Personen


Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit:
6-7 Min.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Mandeln, Brösel und Salz in den Braun Multiquick 7 Schnurlos Stabmixer Zerkleinerer geben und mixen, bis alles vermengt ist. Füllen Sie das Gemisch in eine Schüssel und stellen es bis zur weiteren Verwendung beiseite.Waschen Sie den Zerkleinerer, damit er wieder verwendbar ist.
  2. Das aufgeschlagene Ei, Mehl und die Mandelbrösel auf drei separate Teller aufteilen. Jeden Hühnerstreifen zuerst im Mehl wälzen, dann ins Ei eintauchen und zuletzt in den Mandelbröseln wälzen.
  3. Setzen Sie die Hühnerstreifen in Mandelkruste auf ein Backblech und backen Sie diese im Ofen für 30 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind.
  4. Inzwischen für das Süßkartoffelpürree die Süßkartoffeln schälen und in 5cm große Stücke schneiden. Nun die Süßkartoffeln bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Deckel in Salzwasser für 10 Minuten oder bis sie weich sind, kochen lassen.
  5. Die Butter, den Zitronensaft und das Schlagobers hinzufügen und mit den Süßkartoffeln im Zerkleinerer glatt mixen. Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Hühnerstreifen in Mandelkruste servieren.

Tipp

Kaltes, übrig gebliebenes Hühnerfleisch verwandelt sich in einen köstlichen und edlen Salat, wenn man das Hühnerfleisch mit Curry, Mayonnaise und getrockneten Aprikosen mischt.

Zutaten

• 4 Hühnerbrustfilets ohne Knochen, gehäutet und in Streifen geschnitten
• 200 g geröstete Mandeln
• 50 g Brösel
• 3 Esslöffel Mehl
• 1 aufgeschlagenes Ei
• 1/2 Teelöffel Salz

Zutaten für das Süßkartoffelpürree
• 3 große Süßkartoffeln

• 30 ml Schlagobers
• 2 Esslöffel Butter
• Saft einer halben Zitrone
• eine Prise Salz und Pfeffer zum Würzen

Kommentar schreiben

Sternbewertung