Karamellisierte Zwiebelsuppe

  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 8 Personen

Caramelised onion soupKaramellisierte Zwiebelsuppe mit Parmesantoast

 

Für: 6-8 Personen


Zubereitung


1. Benutzen Sie den Braun Multiquick 5 Zerkleinerer und den Stabmixer, um die Zwiebeln zu hacken.

2. Die Butter mit Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, gehackten Knoblauch, Lorbeerblätter und Thymianblätter hinzufügen und vorsichtig umrühren. Die Hitze runterdrehen, die Pfanne mit einem Deckel zudecken und für 15-20 Minuten kochen. Den Deckel herunternehmen und für weitere 20 Minuten kochen und dabei rühren, bis die Zwiebeln karamellisieren und eine goldbraune Farbe haben.

3. Mehl einrühren und für weitere 3-4 Minuten kochen lassen, um die Klumpen zu entfernen. Dann den Wein, Sherry und Suppe hinzufügen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und für 15 Minuten köcheln lassen.

4. Um die Parmesantoasts herzustellen, den Parmesan in dem Braun Multiquick 5 Kompakt-Zerkleinerer mit dem Raspeleinsatz reiben und dann auf die Toastscheiben geben. Im Ofen überbacken ohne sie zu wenden.


5. Mit einem Schöpfer die Suppe in Suppentellern platzieren. Ein oder zwei Toasts in jeden Suppenteller geben und einen großen Löffel geriebenen Käse in jeden Suppenteller.

Tipp

Diese herzhafte Suppe ist perfekt für einen kalten Abend Zuhause – zum Beispiel nach einem langen Spaziergang in eisiger Kälte. Sie wärmt garantiert und verleiht ein angenehmes Gefühl von Innen heraus!


Dieses Rezept wurde mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer, dem Zerkleinerer, der Kompakt-Küchenmaschine und dem Raspeleinsatz zubereitet.

Zutaten

• 1,5 kg Zwiebel, geschält und geschnitten
• 115g Butter (ungesalzen)
• 2 Esslöffel Olivenöl
• 2 Lorbeerblätter
• 2 Teelöffel frische Thymianblätter
• 25g Mehl
• 250ml trockener Weißwein
• 100ml trockener Sherry
• 2 L Rindsuppe
• 1 franz. Baguette
• 1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt
• 170g Parmesan
• Salz und Pfeffer zum Würzen

Kommentar schreiben

Sternbewertung