Erbsen-Minze Suppe mit Lachstartar

Erbsen-Minze Suppe mit Lachstartar

  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen

Zubereitet mit folgenden Produkten:

Zutaten

• 3 Lauchstangen, zerkleinert
• 1 Zwiebel, zerkleinert
• 50g Butter

• 2 Kartoffeln, geschält und zerkleinert
• 1,5 L Hühnersuppe
• 8–10 Minzeblätter
• 500g tiefgekühlte Erbsen
• 250 ml Milch

Zutaten für das Lachstartar
• 250g Lachsfilet, gehäutet
• 2 Esslöffel Schnittlauch, gehackt
• 3 Esslöffel Olivenöl
• Saft einer Limette

• Salz und Pfeffer zum Würzen

Pea and mint soup with salmon tartare

Erbsen-Minze Suppe mit Lachstartar

 

 

Für: 6 Personen
Zubereitungszeit: 20 min
Kochzeit:
25 min

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, Lauch kurz anbraten sowie Minze und Zwiebel dazu geben. Alles glasig anschwitzen und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Die Hühnersuppe in den Kochtopf füllen, die Hitze reduzieren und das Ganze für 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
  2. Die Erbsen hinzufügen und alles für weitere 5 Minuten ohne Deckel kochen lassen. Milch, Limettensaft hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles, direkt im Kochtopf mit dem Braun Multiquick 7 Stabmixer pürieren.
  3. Für das Lachstartar, den Lachs mit dem Schnittlauch, Olivenöl und Limettensaft in den Braun Multiquick 7 Stabmixer All-in-one Food Prozessor oder Mix- und Messbecher geben und alles pürieren.
  4. Das Lachstartar nach Geschmack abschmecken und in jedem Teller einen Löffel davon portionieren. Die Suppe um das Tartar herum anrichten und servieren!

Tipp

Für eine weitere Variante kann die Minze durch Zitronengras ersetzt werden.

Kommentar schreiben

Sternbewertung