FIletsteak

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • 0 of 5
  • Personen: für bis zu 4 Personen

Fillet steak
Filetsteak mit Sellerie-Apfel Remoulade

Für: 4 Personen


Zubereitung

1. Die Steaks würzen und einen Löffel Olivenöl in einer großen antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Die Steaks für 2-3 Minuten garen, dabei immer wieder wenden. Von der Pfanne entfernen.


2. Für die Kruste alle Zutaten in den Zerkleinerer geben und einige Male mixen bis eine grüne Kruste entsteht.


3. Die Steaks auf ein flaches Backblech legen und einen Löffel Kruste auf jedes Steak geben. Ohne Deckel im Backrohr bei 180°C für ca. 5 Minuten garen, bis die Kruste knusprig ist.

4. Für die Remoulade die Kompakt-Küchenmaschine des Braun Multiquick 5 Stabmixers benutzen, um den Sellerie und die Äpfel zu zerkleinern.


5. Die Mayonnaise mit dem Senf und der gehackten Petersilie vermengen. Den Sellerie, die Äpfel und Zitronensaft hinzufügen.


6. Die Steaks mit der Remoulade und einer Beilage servieren.

Tipp

Dieses Gericht ist wahres Sommergericht. Die Kombination von Äpfeln und Sellerie ist so frisch und leicht.

Dieses Gericht wurde zubereitet mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer, der Kompakt-Küchenmaschine mit ihren feinen Schneidemessers und dem Zerkleinerer.

Zutaten

• 4 Filetsteaks, (ca. 180g pro Filet)

Zutaten für die Kruste

• 4 Scheiben getr. Brot, in Brösel verarbeitet
• 30g Parmesan, gerieben
• Bund Petersilie, Rosmarien und Basilikum
• 2 Esslöffel Senf
• 1 Esslöffel Olivenöl

Zutaten für die Sellerie-Apfel Remoulade

• 220g Sellerie (½ kleiner Sellerie)
• Saft einer ½ Zitrone
• 4 Esslöffel Mayonnaise
• 1 Teelöffel Senf
• 1 Granny Smith Apfel, gewürfelt und entkernt
• 2 Esslöffel frisch gehackte Petersilie
• Salz und Pfeffer zum Würzen

Kommentar schreiben

Sternbewertung