Weiße Orangen-Schokolade

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • 0 of 5
  • Zubereitungszeit: 
  • Kochzeit: 
  • Personen: für bis zu 6 Personen

Orange and white chocolateWeiße Orangen-Schokolade

Für: 6 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde 40 Minuten


Zubereitung


1. Das Backrohr auf 180°C vorheizen. In einem Kochtopf kochen und reduzieren Sie den Orangensaft auf einen Esslöffel. In einer sauberen Schüssel die Eier, Zucker und Vanilleessenz mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer Schneebesen schlagen, bis es blaß und cremig wird. Die Orangenschale und den verminderten Orangensaft hinzugeben.

2. Die geschmolzene Butter eingießen, langsam das Backpulver und das Mehl einrühren und mit einem Holzkochlöffel gut vermengen. In eine mit Butter angestrichene 20cm runde Backform gießen und im Backrohr für 30-35 Minuten garen.

3. Inzwischen die weiße Schokolade für die Glasur langsam in einem sauberen Kochtopf schmelzen. Mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer Schneebesen das Creme Fraîche in einer Schüssel schlagen, bis es sämig ist. Dann der geschmolzenen weißen Schokolade unterheben.

4. Wenn sie einmal gebacken ist, das Biskuit horizontal in zwei Hälften schneiden und mit einem Spatel die Hälfte der Glasur über die Biskuithälften gießen, dann die andere Hälfte auf die Oberfläche. Mit der restlichen Glasur dekorieren und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bevor sie angschnitten wird.

Tipp

Man kann die weiße Schokolade in der Glasur einfach durch Milchschokolade oder dunkle Schokolade ersetzen wenn Sie es bevorzugen.

Dieses Rezept wurde mit dem Braun Multiquick 5 Stabmixer und dem Schneebesen zubereitet.

Zutaten

• 120g Mehl
• 1tsp Backpulver
• 4 Eier
• 80g Butter, geschmolzen
• 120g Zucker
• 1 Teelöffel Vanilleessenz
• Saft einer Orange
• Geriebene Schale einer ½ Orange

Zutaten für die weiße Schokoladenglasur

• 250g weiße Schokolade
• 250g Crème Fraîche

Kommentar schreiben

Sternbewertung